Heute Live
Bundesliga

Auch der VfL Wolfsburg interessiert

Frankreich-Riese bei Eintracht Frankfurt gehandelt

25.05.2022 09:53

Den Sieg in der Europa League im Rücken und die erstmalige Teilnahme an der Champions League vor Augen bastelt man bei Eintracht Frankfurt derzeit am Kader für die kommende Spielzeit. Dabei soll ein 19-jähriges Talent aus Frankreich das Interesse der Hessen geweckt haben.

Souleymane Isaak Touré von AC Le Havre soll in den Planungen von Eintracht Frankfurt eine Rolle spielen. Das berichtet "L'Équipe". 

Demnach gehört die SGE zu den Klubs, die "konkretes Interesse" am 2,04 Meter großen Innenverteidiger haben. Neben den Mannen aus der Main-Metropole haben demnach auch Olympique Marseille, Olympique Lyon und der VfL Wolfsburg ein Auge auf den französischen U19-Nationalspieler geworfen.

Anfang des Jahres hatte "La Depeche" Touré außerdem bei Borussia Mönchengladbach ins Gespräch gebracht. Die Fohlenelf soll sogar bereits Scouts ausgesandt haben, um den Abwehrspieler zu beobachten.

Eintracht Frankfurt und VfL Wolfsburg aktuell nicht mit den besten Karten

Die Aussichten der Bundesligisten aus Frankfurt und Wolfsburg sollen allerdings aktuell nicht die besten sein: Lyon und Marseille sollen derzeit die besseren Chancen haben, heißt es. Das Frankfurt mit der Teilnahme an der Königsklasse locken kann, könnte sich allerdings noch als großes Pfund erweisen, sollte es zu einem Transfer-Poker kommen.

Eine Entscheidung wird dem Bericht zufolge zumindest nicht mehr sehr lange auf sich warten lassen. Touré soll angekündigt haben, sich bis zum Beginn der U19-Europameisterschaft Mitte Juni zu entscheiden. Sein Vertrag bei Le Havre endet im Sommer 2023. Eine Ablöse wäre also fällig, über die Höhe mutmaßt "L'Équipe" allerdings nicht.

Touré feierte in der Saison 2020/21 sein Profidebüt bei Le Havre, der Durchbruch beim Zweitligisten gelang dem Talent jedoch erst in der abgelaufenen Spielzeit, als er insgesamt zu 17 Pflichtspielen kam. 

1. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
05.08.2022 20:30
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
06.08.2022 15:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
06.08.2022 18:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
07.08.2022 15:30
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
07.08.2022 17:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln00000:000
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin00000:000
    11. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0500000:000
    11899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim00000:000
    1Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen00000:000
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern00000:000
    1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach00000:000
    1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund00000:000
    1Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt00000:000
    1FC AugsburgFC AugsburgAugsburg00000:000
    1FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0400000:000
    1Hertha BSCHertha BSCHertha BSC00000:000
    1RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig00000:000
    1SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg00000:000
    1VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart00000:000
    1VfL BochumVfL BochumBochum00000:000
    1VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg00000:000
    1SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder00000:000
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg