Heute Live
Bundesliga

Ex-S04-Coach zurück in der Bundesliga

TSG Hoffenheim stellt neuen Coach vor

24.05.2022 14:53
André Breitenreiter trainiert die TSG 1899 Hoffenheim
© IMAGO/Elmar Kremser/SVEN SIMON
André Breitenreiter trainiert die TSG 1899 Hoffenheim

Die TSG 1899 Hoffenheim, die sich zum Ende der abgelaufenen Spielzeit von Chefcoach Sebastian Hoeneß getrennt hatte, hat am Dienstag einen neuen Hauptverantwortlichen an der Seitenlinie präsentiert. André Breitenreiter wird künftig das Zepter im Kraichgau schwingen.

Der 48-Jährige, der in Deutschland bereits den TSV Havelse, den SC Paderborn, den FC Schalke 04 und Hannover 96 trainierte, coachte zuletzt den FC Zürich in der Schweiz und gewann mit den Eidgenossen die Meisterschaft.

Dem Schweizer "Blick" zufolge ermöglicht eine Ausstiegsklausel von nur 150.000 Euro den vorzeitigen Abschied aus Zürich, wo Breitenreiters Vertrag ursprünglich noch bis zum Sommer 2023 datiert war. Bei der TSG unterschreibt Breitenreiter bis zum Sommer 2024.

"André Breitenreiter ist ein sehr ambitionierter Trainer, der mit seiner offensiv ausgerichteten Spielidee hervorragend zur TSG passt", kommentierte Hoffenheims Direktor Profifußball Alexander Rosen den Deal. "Neben seiner fachlichen Expertise, überzeugt er vom ersten Moment durch seine einnehmende, emphatische Art. Er steht für Teamspirit, Leidenschaft und Kommunikation und hat auf allen seinen bisherigen Stationen erfolgreich gearbeitet."

Breitenreiter gelang mit dem SC Paderborn 2014 und Hannover 96 2017 der Aufstieg. Mit dem FC Schalke belegte er 2015/16 Platz fünf. Auch die Meisterschaft mit Zürich war zu Beginn seines Engagements nicht zu erwarten.

Urteil über Zeit beim FC Schalke 04 muss revidiert werden

Zur Wahrheit gehört allerdings auch, dass Breitenreiter Hannover wenige Monate vor dem Aufstieg übernahm, in der Folge aber kaum Siege mit den Niedersachsen gelangen.

In 66 Partien holte 96 unter Breitenreiter nur 1,17 Punkte im Schnitt. Der fünfte Rang mit S04, der als wenig befriedigendes Abschneiden empfunden wurde, stellte sich mit Blick auf die folgende sportliche Talfahrt der Knappen im Nachhinein hingegen durchaus als Erfolg da.

Auch Breitenreiter kommt auf "tsg-hoffenheim.de" zu Wort: "Ich gehe mit großem Ehrgeiz an die Aufgabe in Hoffenheim. Die TSG hat sich in den vergangenen 15 Erstliga-Jahren in vielerlei Hinsicht zu einer Bereicherung für den deutschen Fußball entwickelt. Ihre Prinzipien, offensiv, mutig, flexibel und aktiv zu sein, decken sich absolut mit meiner Vorstellung vom Spiel, deshalb freue ich mich auf die gemeinsame Zukunft und meine Rückkehr in die Bundesliga", so André Breitenreiter. "Wir wollen neuen Ehrgeiz aufnehmen und uns gemeinsam mit Spielern, Verantwortlichen, Mitarbeitern und Fans Ziele setzen, an deren Verwirklichung wir leidenschaftlich Tag für Tag zusammen arbeiten werden."

1. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
05.08.2022 20:30
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
06.08.2022
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln00000:000
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin00000:000
    11. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0500000:000
    11899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim00000:000
    1Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen00000:000
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern00000:000
    1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach00000:000
    1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund00000:000
    1Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt00000:000
    1FC AugsburgFC AugsburgAugsburg00000:000
    1FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0400000:000
    1Hertha BSCHertha BSCHertha BSC00000:000
    1RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig00000:000
    1SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg00000:000
    1VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart00000:000
    1VfL BochumVfL BochumBochum00000:000
    1VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg00000:000
    1SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder00000:000
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg