Heute Live
Bundesliga

Auch Ilsanker und Lammers verlassen die SGE

Eintracht Frankfurt verkündet weitere Abgänge

24.05.2022 12:33

Eintracht Frankfurt nimmt nach dem Gewinn der Europa League mehrere Änderungen am Kader vor. Nun hat die SGE weitere Spieler verabschiedet.

Aymen Barkok, Danny da Costa, Stefan Ilsanker und Sam Lammers verlassen Eintracht Frankfurt.

Aymen Barkok und Danny da Costa wechseln ablösefrei zum 1. FSV Mainz 05. Die Transfers stehen bereits seit Wochen fest. Da Costa lief bereits in der Rückrunde der Saison 2020/21 für die Rheinländer auf.

Bei Eintracht Frankfurt spielte der Rechtsverteidiger in den vergangenen Wochen keine große Rolle mehr. Das gilt auch für Barkok, der in der abgelaufenen Spielzeit gerade einmal sieben Partien für die Hessen absolvierte.

Mit Stefan Ilsanker lässt der Bundesligist einen weiteren Spieler zum Nulltarif ziehen. Der defensive Mittelfeldmann war im Januar 2020 von RB Leipzig an den Main gewechselt. Unter Trainer Oliver Glasner war der 33-jährige Routinier nur noch sporadisch zum Einsatz gekommen.

Lammers war von Atalanta Bergamo an die Eintracht ausgeliehen. In der Stürmer-Hierarchie befand sich der Niederländer aber klar hinter Rafael Borré. Folgerichtig sprang für Lammers in 15 Bundesliga-Einsätzen lediglich ein Treffer heraus.

Eintracht Frankfurt mit mehreren Neuzugängen

Mit Randal Kolo Muani (FC Nantes), Jérôme Onguene (RB Salzburg), Faride Alidou (Hamburger SV) und Marcel Wenig (FC Bayern U19) haben die Frankfurter auf der anderen Seite bereits mehrere Neuzugänge verpflichtet.

Kapitän Sebastian Rode forderte unlängst bereits neue Spieler. "Damit dann nicht wieder die Bundesliga so drunter leidet, brauchen wir auf jeden Fall noch mehr Qualität – in der Breite und in der Spitze", sagte der Mittelfeldmann der "Bild am Sonntag".

"Der Grundstein wurde bereits gelegt, es werden uns einige neue Spieler verstärken", sagte Rode mit Blick auf Alidou und Co.: "Und jetzt, mit ein paar Millionen mehr sollte da auch noch was zu finden sein auf dem Transfermarkt, gerade für die Offensive."

1. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
05.08.2022 20:30
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
06.08.2022 15:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
06.08.2022 18:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
07.08.2022 15:30
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
07.08.2022 17:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln00000:000
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin00000:000
    11. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0500000:000
    11899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim00000:000
    1Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen00000:000
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern00000:000
    1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach00000:000
    1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund00000:000
    1Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt00000:000
    1FC AugsburgFC AugsburgAugsburg00000:000
    1FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0400000:000
    1Hertha BSCHertha BSCHertha BSC00000:000
    1RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig00000:000
    1SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg00000:000
    1VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart00000:000
    1VfL BochumVfL BochumBochum00000:000
    1VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg00000:000
    1SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder00000:000
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg