Heute Live
Bundesliga

Konkurrenz vom VfB Stuttgart?

Nationalspieler bei Eintracht Frankfurt gehandelt

24.05.2022 12:35

Dass Eintracht Frankfurt die Europa League gewonnen hat, ist an sich schon ein außergewöhnlicher Erfolg. Die Kirsche auf der Sahnetorte ist allerdings, dass die SGE dadurch in der kommenden Saison für die Gruppenphase der Champions League gesetzt ist. Klar ist allerdings auch, für den Wettbewerb mit den besten Teams Europas müssen Verstärkungen her. Ein neues Gesicht könnten die Hessen nun in der türkischen Liga gefunden haben.

Mit Randal Kolo Muani (FC Nantes), Jérôme Onguene (RB Salzburg), Faride Alidou (Hamburger SV) und Marcel Wenig (FC Bayern U19) hat sich Eintracht Frankfurt bereits vier ablösefreie Neuzugänge für die kommende Saison gesichert. Mit Aurélio Buta (Royal Antwerpen) und Hrvoje Smolcic (HNK Rijeka) sollen sich zwei weitere Akteure im Anflug befinden und auch die Verhandlungen mit einem Linksverteidiger sollen sich auf der Zielgeraden befinden. 

Gespräche zwischen den Frankfurtern und Ridvan Yilmaz von Besiktas Istanbul sollen "weit fortgeschritten" sein. Das berichtet Christopher Michel, der für "Sport1" und "hr-Sport" schreibt.

Yilmaz stammt aus der Jugend von Besiktas und mauserte sich mit 21 Jahren in der abgelaufenen Spielzeit zur Stammkraft am Bosporus: In 33 Pflichtspielen erzielte er drei Treffer und bereitete vier Tore vor. Eine Ausbeute, die man bei der Eintracht wohl durchaus wahrgenommen hat.

Eintracht Frankfurt droht Konkurrenz vom VfB Stuttgart

Ein weiteres Detail dürfte den sechsmaligen türkischen Nationalspieler besonders interessant machen. Yilmaz kann auch im linken Mittelfeld auflaufen. Zudem Läuft der Vertrag des Linksfußes im Sommer 2023 aus, eine Ablöse würde zwar fällig, dürfte aber nicht ausufernd ausfallen.

Konkurrenz droht der Eintracht übrigens aus der Bundesliga: Dem "kicker" zufolge hat auch der VfB Stuttgart ein Auge auf Yilmaz geworfen. Die Schwaben sollen Yilmaz schon seit zwei Jahren beobachten.

1. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
05.08.2022 20:30
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
06.08.2022 15:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
06.08.2022 18:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
07.08.2022 15:30
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
07.08.2022 17:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln00000:000
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin00000:000
    11. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0500000:000
    11899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim00000:000
    1Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen00000:000
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern00000:000
    1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach00000:000
    1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund00000:000
    1Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt00000:000
    1FC AugsburgFC AugsburgAugsburg00000:000
    1FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0400000:000
    1Hertha BSCHertha BSCHertha BSC00000:000
    1RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig00000:000
    1SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg00000:000
    1VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart00000:000
    1VfL BochumVfL BochumBochum00000:000
    1VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg00000:000
    1SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder00000:000
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg