Heute Live
Bundesliga

Sport-Geschäftsführer soll selbst beim Abstieg bleiben

Bobic-Entscheidung bei Hertha BSC wohl gefallen

23.05.2022 08:46

Hertha BSC droht am Montagabend im Relegationsrückspiel gegen den Hamburger SV der Absturz in die 2. Bundesliga. Sport-Geschäftsführer Fredi Bobic sitzt trotz der sportlichen Misere derweil wohl weiter fest im Sattel.

Nach der 0:1-Niederlage im Hinspiel benötigt Hertha BSC im zweiten Aufeinandertreffen mit dem HSV (20:30 Uhr) ein Comeback, um den Abstieg in die Zweitklassigkeit doch noch zu verhindern.

Aufgrund der prekären Lage geraten die sportlichen Entscheider beim Hauptstadtklub zunehmend in die Kritik. Sport-Geschäftsführer Bobic steht hier besonders im Mittelpunkt. Schließlich vollzog der 50-Jährige in seiner ersten Saison bei der Alten Dame gleich zwei Trainerwechsel.

Auch unter dem vermeintlichen Retter Felix Magath wurde es in den vergangenen Wochen nicht besser, sodass die Hertha mittlerweile mit dem Rücken zur Wand steht.

Zudem bewies Bobic auf dem Transfermarkt bis dato kein glückliches Händchen. Dennoch erhält der ehemalige Frankfurter bei Hertha BSC offenbar auf jeden Fall eine zweite Chance.

Laut "kicker" "will und soll" Bobic selbst beim Abstieg in sein zweites Vertragsjahr gehen. Jedoch soll im Verein mancher kritisch sehen, "dass er die Schuld für die Misere vorzugsweise bei anderen verortet", schreibt das Fachmagazin.

Hertha BSC vor Umbruch

Im Sommer steht Hertha BSC der nächste Umbruch bevor - egal wie das Relegationsrückspiel gegen den HSV endet. Bobic soll diesen wohl als Sportboss vollziehen.

Zuletzt hatte die "Sport Bild" hingegen berichtet, dass Bobics Fürsprecher bei Hertha BSC immer weniger werden. Demnach werde dem Funktionär die Trennung von Pál Dárdai ihm als Fehler angelastet. Auch Bobics Verpflichtung von Korkut wird als Fehleinschätzung gewertet.

Feuerwehrmann Magath muss nun im letzten sowie alles entscheidenden Spiel gegen den HSV die Scherben einer völlig verkorksten Saison aufkehren.

1. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
05.08.2022 20:30
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
06.08.2022 15:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
06.08.2022 18:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
07.08.2022 15:30
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
07.08.2022 17:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln00000:000
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin00000:000
    11. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0500000:000
    11899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim00000:000
    1Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen00000:000
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern00000:000
    1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach00000:000
    1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund00000:000
    1Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt00000:000
    1FC AugsburgFC AugsburgAugsburg00000:000
    1FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0400000:000
    1Hertha BSCHertha BSCHertha BSC00000:000
    1RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig00000:000
    1SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg00000:000
    1VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart00000:000
    1VfL BochumVfL BochumBochum00000:000
    1VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg00000:000
    1SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder00000:000
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg