Heute Live
WM

WM-Schock für deutsche Eishockey-Nationalmannschaft

22.05.2022 09:53
Tim Stützle fällt für den Rest der Eishockey-WM aus
© IMAGO
Tim Stützle fällt für den Rest der Eishockey-WM aus

NHL-Youngster Tim Stützle wird bei der Eishockey-WM in Finnland wegen einer Knieverletzung nicht mehr für die deutsche Nationalmannschaft auflaufen. Das teilte der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) am Sonntag mit.

"Er hat eine Knieverletzung erlitten, die schnell und komplett ausheilen wird", sagte DEB-Sportdirektor Christian Künast: "Nach Rücksprache mit unserer medizinischen Abteilung und den Ottawa Senators haben wir uns trotzdem dazu entschieden, ihn aus dem Turnier zu nehmen."

Der Stürmer von den Senators war beim 3:2-Sieg am Montag in der "Helsingin Jäähalli" gegen Außenseiter Frankreich nach einem Check gegen sein Knie im ersten Drittel vom Eis in die Kabine gehumpelt und nicht mehr zurückgekehrt.

Gegen Dänemark (1:0) und Italien (9:4) hatte der 20-Jährige nicht im Kader gestanden.

"Tim würde in den anstehenden Spielen vom Gegner nicht geschont werden, und seine Gesundheit steht an erster Stelle. Es ist somit folgerichtig und konsequent, diese Vorsichtsmaßnahme zu treffen", sagte Künast.

Der kanadische Sender "TSN" hatte bereits zuvor von einer Zerrung im Knie berichtet. Der DEB hatte eine Woche lang keine Diagnose kommuniziert.

29.05.2022 19:20
Finnland
Finnland
4
0
0
3
1
Finnland
Kanada
Kanada
Kanada
3
0
1
2
0

Torjäger 2022 Finnland

#NameMannschaftTorePenalty
1TschechienDavid PastrňákTschechien71
KanadaDylan CozensKanada70
KanadaPierre-Luc DuboisKanada70
4SchweizNico HischierSchweiz61
SchwedenRasmus AsplundSchweden60