Heute Live
Bundesliga

Angebliche Vorstellung am Sonntag

Gladbach dementiert Favre-Gerüchte

20.05.2022 18:18
Lucien Favre wird wohl wieder Gladbach-Trainer - oder doch nicht?
© Anke Waelischmiller/SVEN SIMON via www.imago-image
Lucien Favre wird wohl wieder Gladbach-Trainer - oder doch nicht?

Lucien Favre steht angeblich vor seinem Comeback als Trainer von Borussia Mönchengladbach. Es gibt sogar schon einen Vorstellungstermin für den Schweizer, der zuletzt beim BVB aktiv war und Ende 2020 entlassen wurde. Doch wie viel Wahrheit steckt dahinter? Gladbach selbst dementierte nun etwaige Berichte.

Der eine (bisherige) BVB-Coach mit Gladbach-Vergangenheit ist gerade entlassen worden (Marco Rose), der andere (ehemalige) BVB-Coach mit Gladbach-Vergangenheit kehrt offenbar an seine alte Wirkungsstätte in den Borussia Park zurück: Lucien Favre. Das jedenfalls berichten "Sky" und "Bild" übereinstimmend. 

Es gibt sogar schon Rahmendaten zur Vorstellung. Demnach soll Favre am kommenden Sonntag den Fans präsentiert werden. Auch erste Vertragsdetails sind bereits durchgesickert. Der 64-Jährige soll als Nachfolger von Adi Hütter einen Zweijahresvertrag erhalten.

Das dementierte ein Klubsprecher am Freitag allerdings auf "SID"-Anfrage. Vielleicht weil noch nicht alles unter Dach und Fach ist? Laut verschiedenen Medienberichten fehlt nämlich noch die Unterschrift unter besagtem Kontrakt.

Gladbach: Favre auf Wohnungssuche

Trotz allem scheint Favre optimistisch zu sein, hat sich nach "Bild"-Informationen bereits mehrere Häuser in Mönchengladbach und in der Nähe von Düsseldorf angeschaut. 

Der 64-Jährige kennt die Borussia in- und auswendig: Favre war von 2011 bis 2015 beim fünfmaligen deutschen Meister tätig und rettete den Verein erst vor dem Abstieg und führte ihn dann in die Champions League. Nach der Trennung, die auch auf Unstimmigkeiten mit dem mittlerweile zurückgetretenen Sportchef Max Eberl hin erfolgte, trainierte Favre OGC Nizza und Borussia Dortmund.

Schon vor einigen Monaten hatte der ausgewiesene Fußball-Fachmann erklärt, dass er zurück auf die Trainerbank möchte. "Irgendwann sitzt man zu Hause und merkt: Ich will zurück, ich brauche den Platz, ich muss gegen einen Ball treten, den Fußball riechen, das Adrenalin spüren", erklärte Favre. Er fühle sich nach wie vor jung und sei gesund. "Ein paar Jahre lang bleibe ich noch im Geschäft", sagte Favre.

Die Gladbacher hatten nach der Saison die Zusammenarbeit mit Hütter beendet. Der Österreicher war für siebeneinhalb Millionen Euro von Eintracht Frankfurt zur Borussia gewechselt, erfüllte die Erwartungen aber nicht.

1. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
05.08.2022 20:30
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
06.08.2022 15:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
06.08.2022 18:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
07.08.2022 15:30
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
07.08.2022 17:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln00000:000
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin00000:000
    11. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0500000:000
    11899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim00000:000
    1Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen00000:000
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern00000:000
    1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach00000:000
    1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund00000:000
    1Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt00000:000
    1FC AugsburgFC AugsburgAugsburg00000:000
    1FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0400000:000
    1Hertha BSCHertha BSCHertha BSC00000:000
    1RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig00000:000
    1SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg00000:000
    1VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart00000:000
    1VfL BochumVfL BochumBochum00000:000
    1VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg00000:000
    1SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder00000:000
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg