Heute Live
Bundesliga

Medien: BVB beschäftigt sich intensiv mit Maatsen

18.05.2022 10:59
Soll beim BVB hoch im Kurs stehen: Ian Maatsen
© IMAGO/Barrington Coombs
Soll beim BVB hoch im Kurs stehen: Ian Maatsen

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund bringt seinen Kader für die neue Spielzeit auf Vordermann. Drei Transfers bestätigte der BVB bereits. Nun soll ein Kandidat für die linke Abwehrseite in die Überlegungen der Verantwortlichen gerückt sein.

Baut Borussia Dortmund nach den Transfers des DFB-Duos Niklas Süle (FC Bayern) und Nico Schlotterbeck (SC Freiburg) seine Verteidigung auch auf der linken Abwehrseite um? Offenbar denkt der Vizemeister tatsächlich über einen neuen Spieler nach.

Bislang stehen Cheftrainer Marco Rose in Raphael Guerreiro und Nico Schulz zwei Linksverteidiger zur Verfügung. Schulz gilt jedoch zu jenen Spielern, die der Klub Berichten zufolge im Sommer abgeben will. Nach einer insgesamt schwachen Saison soll auch Guerreiro längst nicht mehr unumstritten sein. "Mundo Deportivo" zufolge wurde der 28-Jährige dem FC Barcelona angeboten.

Wie "Bild" nun berichtet, ist der niederländische Abwehrspieler Ian Maatsen ins Blickfeld der BVB-Planer gerückt. Dortmund beschäftige sich "intensiv" mit einem möglichen Transfer des 20-Jährigen, heißt es. 

Leiht der BVB Maatsen aus?

Der U21-Nationalspieler steht eigentlich beim FC Chelsea unter Vertrag, konnte sich dort angesichts der immensen Konkurrenz jedoch nicht durchsetzen. In 2021/22 war Maatsen an den englischen Zweitligisten Coventry City ausgeliehen, wo er in 42 Pflichtspielen seine Profi-Tauglichkeit unter Beweis stellte. Enorme Schnelligkeit und eine gute Ballbehandlung gelten als die Stärken des 1,67 Meter großen Schienenspielers.

Da Chelsea-Teammanager Thomas Tuchel in Ian Maatsen auch in der kommenden Spielzeit noch keinen Stammspieler im Londoner Star-Ensemble sieht, steht ein weiteres Leihgeschäft im Raum, so "Bild". Für den BVB wäre Maatsen somit eine wohl kostengünstige Option.

Zuletzt hatte es Spekulationen über einen möglichen Wechsel von Gladbachs Ramy Bensebaini nach Dortmund gegeben. Der 26-Jährige hat seinen Abschiedswunsch bei den Fohlen bereits hinterlegt, "Sport Bild" zufolge steht eine Ablöse in Höhe von zwölf Millionen Euro im Raum.

1. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
05.08.2022 20:30
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
06.08.2022 15:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
06.08.2022 18:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
07.08.2022 15:30
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
07.08.2022 17:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln00000:000
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin00000:000
    11. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0500000:000
    11899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim00000:000
    1Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen00000:000
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern00000:000
    1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach00000:000
    1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund00000:000
    1Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt00000:000
    1FC AugsburgFC AugsburgAugsburg00000:000
    1FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0400000:000
    1Hertha BSCHertha BSCHertha BSC00000:000
    1RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig00000:000
    1SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg00000:000
    1VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart00000:000
    1VfL BochumVfL BochumBochum00000:000
    1VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg00000:000
    1SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder00000:000
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg