Heute Live
Bundesliga

Machtwort vom Bayern-Präsidenten

Hainer packt über Lewandowski, Gnabry und Salihamidzic aus

16.05.2022 19:02
Herbert Hainer verteidigte Hasan Salihamidzic und Julian Nagelsmann
© via www.imago-images.de
Herbert Hainer verteidigte Hasan Salihamidzic und Julian Nagelsmann

Auch Bayern Münchens Präsident Herbert Hainer geht davon aus, dass Torjäger Robert Lewandowski in der kommenden Saison noch für den deutschen Fußball-Rekordmeister spielen wird.

In einem Interview der "Süddeutschen Zeitung" verwies Hainer auf den noch ein Jahr laufenden Vertrag des 33-jährigen Polen. "Auch ich habe es in den letzten Tagen immer wieder gesagt: Er hat einen Vertrag bis 2023 - und den wird Robert erfüllen", betonte Hainer.

Zuvor hatte bereits Vorstandschef Oliver Kahn ein Machtwort gesprochen. "Diesen Vertrag wird er erfüllen - basta!", hatte Kahn am Sonntag bei der Meisterfeier in München gesagt. Man habe jüngst Lewandowskis Berater Pini Zahavi ein Angebot für eine Vertragsverlängerung über 2023 hinaus unterbreitet, das dieser "abgelehnt" habe, erklärte Kahn. Lewandowski hatte am Samstag nach dem letzten Spiel in Wolfsburg angekündigt, in München nicht mehr verlängern zu wollen.

Präsident Hainer ist optimistisch bei Neuer und Gnabry

Hainer ergänzte, über Lewandowskis Beweggründe könne er nichts sagen. Der Präsident des FC Bayern unterstrich aber auch: "Wer Robert auf der Meisterfeier am Samstag am Nockherberg und tags darauf am Rathausbalkon erlebt hat, konnte nichts von Irritationen spüren."

Hainer zeigte sich optimistisch, dass es bei Nationaltorhüter Manuel Neuer und Serge Gnabry Vertragsverlängerungen geben werde. Mit Gnabry gebe es Gespräche, die Vorstellungen lägen jedoch noch ein wenig auseinander. Neuer solle ebenso wie zuvor Thomas Müller nur um ein Jahr verlängern, hatte Kahn erklärt.

Auf die Frage, ob er mit der Arbeit von Sportvorstand Hasan Salihamidzic zufrieden sei, antwortete Hainer: "selbstverständlich". Dem Sportvorstand seien die Erfolge der vergangenen Jahre genauso anzurechnen wie den Spielern oder Trainern. "Insgesamt finde ich, dass Hasan einen sehr guten Job macht", sagte Hainer. "Wir sehen, dass er uns nicht nur sehr gute Spieler in den Klub bringt, sondern wie sehr er sich auch im Bayern-Campus in der Nachwuchsarbeit engagiert." Die ersten Früchte sehen man bereits.

An Trainer Julian Nagelsmann bestehen laut Auskunft des Präsidenten in den Bayern-Gremien ebenfalls keine Zweifel. "Der Trainer-Posten beim FC Bayern ist noch mal eine andere Hausnummer als bei Hoffenheim oder Leipzig", sagte Hainer jedoch: "Junge Leute müssen ihre Erfahrungen machen. Unser Trainer ist sehr ehrgeizig und sehr lernbegierig. Wir sind happy, dass wir ihn haben."

Allerdings sei "eine gewisse Menschenkenntnis und Routine" von Vorteil dabei, "eine Star-Truppe zu orchestrieren. Diese Erfahrung kann ein 34-Jähriger logischerweise noch gar nicht haben".

1. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
05.08.2022 20:30
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
06.08.2022 15:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
06.08.2022 18:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
07.08.2022 15:30
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
07.08.2022 17:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln00000:000
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin00000:000
    11. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0500000:000
    11899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim00000:000
    1Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen00000:000
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern00000:000
    1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach00000:000
    1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund00000:000
    1Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt00000:000
    1FC AugsburgFC AugsburgAugsburg00000:000
    1FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0400000:000
    1Hertha BSCHertha BSCHertha BSC00000:000
    1RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig00000:000
    1SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg00000:000
    1VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart00000:000
    1VfL BochumVfL BochumBochum00000:000
    1VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg00000:000
    1SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder00000:000
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg