Heute Live
Bundesliga

Embolo, Hofmann und Pléa könnten wechseln

Zukunft von Gladbach-Stars steht "in den Sternen"

16.05.2022 08:58
Gladbach blickt auf eine schwache Saison zurück
© Norbert SCHMIDT via www.imago-images.de
Gladbach blickt auf eine schwache Saison zurück

Borussia Mönchengladbach steht nach einer enttäuschenden Saison ein großer Umbruch bevor. Trainer Adi Hütter verlässt den Verein, mehrere Spieler könnten noch folgen.

Durch den furiosen 5:1-Sieg gegen die TSG Hoffenheim ist Gladbach ein versöhnlicher Saisonabschluss gelungen. Dennoch blickt die Fohlen-Elf auf eine ernüchternde Spielzeit zurück. Platz zehn in der Bundesliga entspricht nicht den Ansprüchen der Borussia. Immerhin sammelte der VfL in den letzten vier Partien noch acht Punkte.

Für Adi Hütter geht es am Niederrhein trotzdem nicht weiter. "Wir sind übereinstimmend der Meinung, dass diese Entscheidung für beide Seiten richtig ist", erklärte Sportdirektor Roland Virkus nach dem Saisonfinale.

Aufgabe sei nun, "die Schlüsse aus der Aufarbeitung der Saison zu ziehen und die entsprechenden Maßnahmen in die Wege zu leiten, um Ende Juni in einer neuen Konstellation in die Vorbereitung auf die neue Saison zu gehen", meinte der Eberl-Nachfolger.

Zu den angesprochenen Maßnahmen könnten Spielerverkäufe gehören. Laut dem "kicker" steht die Zukunft von Jonas Hofmann, Alassane Pléa und Breel Embolo weiterhin "in den Sternen". Das Gladbach-Trio ist nur noch bis 2023 an den Verein gebunden. Sollte es zu keinen Vertragsverlängerungen kommen, dürften die Verantwortlichen über Transfers nachdenken.

Virkus rechnet bei Gladbach mit Abgängen

"Wir hatten bei dem einen oder anderen Spieler gute Gespräche und werden da hoffentlich in eine gute Richtung kommen. Es wird aber auch Spieler geben, die den Klub verlassen werden", wird Gladbach-Manager Virkus vom Fachmagazin zitiert.

Dem 55-Jähigen zufolge wären Abgänge "jedoch kein Weltuntergang". "Es kann auch eine Chance sein, wenn man neue Facetten in eine Mannschaft hereinbringt", führte Virkus, dem ein arbeitsintensiver Sommer ins Haus steht, aus.

1. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
05.08.2022 20:30
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
06.08.2022 15:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
06.08.2022 18:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
07.08.2022 15:30
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
07.08.2022 17:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln00000:000
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin00000:000
    11. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0500000:000
    11899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim00000:000
    1Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen00000:000
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern00000:000
    1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach00000:000
    1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund00000:000
    1Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt00000:000
    1FC AugsburgFC AugsburgAugsburg00000:000
    1FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0400000:000
    1Hertha BSCHertha BSCHertha BSC00000:000
    1RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig00000:000
    1SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg00000:000
    1VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart00000:000
    1VfL BochumVfL BochumBochum00000:000
    1VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg00000:000
    1SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder00000:000
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg