Heute Live
Bundesliga

Bochum-Trainer Reis offen für Investor

13.05.2022 07:10
Bochums Trainer Thomas Reis stünde aus Trainersicht einem Investoren-Einstieg grundsätzlich positiv gegenüber
© Marijan Murat/dpa
Bochums Trainer Thomas Reis stünde aus Trainersicht einem Investoren-Einstieg grundsätzlich positiv gegenüber

Der Trainer vom Traditionsverein VfL Bochum, Thomas Reis, hat grundsätzlich keine Probleme mit Investoren oder Mäzenen im Fußball.

"Das wird häufig negativ gesehen. Wenn man zum Beispiel auf Dietmar Hopp in Hoffenheim schaut: Ich finde, dieser Mann hat viel für den Sport in Deutschland getan - auch, was Arbeitsplätze angeht", sagte Reis der Deutschen Presse-Agentur. "Wenn ein Mensch so etwas aufbaut, finde ich das gut. Es gab schon immer Vereine, die von Konzernen unterstützt werden wie von VW in Wolfsburg oder von Bayer in Leverkusen. Damit muss du halt klarkommen."

Der 48-Jährige der mit dem VfL in dieser Saison mit vergleichsweise geringen finanziellen Mitteln souverän den Verbleib in der Bundesliga geschafft hat, ergänzte: "Aus Trainersicht würde ich mir natürlich auch wünschen, dass ich mehr Möglichkeiten bekomme, um eine Mannschaft besser aufzubauen. Ich würde mich nicht dagegen wehren, wenn man jemanden passend zum Verein und zur Region findet. Der Verein hat da seine Vorstellung, was er sucht und wenn da jemand kommen würde: Als Trainer würde ich Ja sagen."

Einer Ausgliederung haben die Bochum-Mitglieder bereits zugestimmt. Es wäre also möglich, Klubanteile zu verkaufen. Einen passenden Investor hat der VfL allerdings noch nicht gefunden.

Der Revierclub ist bei vielen Fußball-Romantikern unter anderem wegen seines rustikalen Charmes und seiner Tradition beliebt. TSG Hoffenheims Mäzen Hopp sieht sich immer wieder Anfeindungen von Fans ausgesetzt.

1. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
05.08.2022 20:30
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
06.08.2022 15:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
06.08.2022 18:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
07.08.2022 15:30
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
07.08.2022 17:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln00000:000
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin00000:000
    11. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0500000:000
    11899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim00000:000
    1Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen00000:000
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern00000:000
    1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach00000:000
    1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund00000:000
    1Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt00000:000
    1FC AugsburgFC AugsburgAugsburg00000:000
    1FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0400000:000
    1Hertha BSCHertha BSCHertha BSC00000:000
    1RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig00000:000
    1SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg00000:000
    1VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart00000:000
    1VfL BochumVfL BochumBochum00000:000
    1VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg00000:000
    1SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder00000:000
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg