Suche Heute Live
Serie A

Perisic stänkert nach Pokalsieg

12.05.2022 08:01
Perisic ist mit der Klubspitze unzufrieden
© IMAGO/Maurizio Borsari
Perisic ist mit der Klubspitze unzufrieden

Ivan Perisic ist aktuell der Erfolgsgarant für Inter Mailand - im Finale des italienischen Fußball-Pokals schoss der frühere Bundesliga-Profi sein Team mit einem Doppelpack in der Verlängerung zum Triumph über Juventus Turin.

Nach dem famosen Abend aber war dem kroatischen Vizeweltmeister nicht nur zum Feiern zumute. Es knirscht intern zwischen Perisic und den Inter-Bossen, wie der Routinier nach dem 4:2 überraschend verriet. Ein Verbleib beim Meister der vorigen Saison scheint nicht sicher.

Der Vertrag des 33-Jährigen läuft Ende Juni aus - Sportchef Giuseppe Marotta sagte vor dem Pokalfinale, dass er an eine Verlängerung glaube. Darauf angesprochen aber giftete Perisic nach dem Spiel: "So geht man nicht mit wichtigen Spielern um, man wartet nicht bis zum letzten Moment. Auch das gehört zur Wahrheit, das sollt ihr wissen."

"Ich fühle mich als Anführer hier"

Offenbar fühlt sich der Angreifer, der in Deutschland für Borussia Dortmund, den VfL Wolfsburg und Bayern München aufgelaufen war, nicht wertgeschätzt. Bei Inter stehen zumeist Stürmer wie Lautaro Martinez im Fokus, zuletzt wurde auch über ein großes Interesse an Juve-Profi Paulo Dybala spekuliert. Dabei war der so talentierte Argentinier im Endspiel anders als Perisic weitgehend blass geblieben.

Der Kroate zeigte einmal mehr, wozu er in der Lage ist. Während einige jüngere Spieler mit zunehmender Spieldauer immer mehr schwächelten, drehte Perisic in der Verlängerung erst richtig auf. Zunächst verwandelte er einen Foulelfmeter zum 3:2, dann sorgte er mit einem entschlossenen Weitschuss für den Endstand.

"Ich fühle mich als Anführer hier", sagte Perisic, "und wenn die Mannschaft so stark ist, dann ist das auch einfacher." Nun will er mit Inter in den letzten beiden Spieltagen doch noch Meister werden und den Titel verteidigen. "Wir müssen gewinnen und dann abwarten. Aber wir glauben immer daran." Die Schwarz-Blauen liegen in der Tabelle der Serie A zwei Punkte hinter dem Stadtrivalen AC Mailand.

21. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
04.02.2023 15:00
US Cremonese
Cremonese
0
0
US Cremonese
US Lecce
Lecce
US Lecce
2
0
04.02.2023 18:00
AS Rom
AS Rom
2
2
AS Rom
Empoli FC
Empoli
Empoli FC
0
0
04.02.2023 20:45
Sassuolo Calcio
Sassuolo
1
0
Sassuolo Calcio
Atalanta
Atalanta
Atalanta
0
0
05.02.2023 12:30
Spezia Calcio
Spezia
0
0
Spezia Calcio
SSC Neapel
SSC Neapel
SSC Neapel
3
0
05.02.2023 15:00
FC Turin
FC Turin
1
0
FC Turin
Udinese Calcio
Udinese
Udinese Calcio
0
0
05.02.2023 18:00
AC Florenz
AC Florenz
1
1
AC Florenz
Bologna FC
Bologna
Bologna FC
2
1
05.02.2023 20:45
Inter Mailand
Inter
1
1
Inter Mailand
AC Mailand
AC Mailand
AC Mailand
0
0
06.02.2023 18:30
Hellas Verona
Hellas Verona
1
0
Hellas Verona
Lazio Rom
Lazio Rom
Lazio Rom
1
1
06.02.2023 20:45
AC Monza
AC Monza
2
1
AC Monza
Sampdoria
Sampdoria
Sampdoria
2
1
07.02.2023 20:45
US Salernitana 1919
Salernitana
0
US Salernitana 1919
Juventus Turin
Juventus
Juventus Turin
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1SSC NeapelSSC NeapelSSC Neapel21182151:153656
    2Inter MailandInter MailandInter21141641:261543
    3AS RomAS RomAS Rom21124528:181040
    4Lazio RomLazio RomLazio Rom21116437:172039
    5AtalantaAtalantaAtalanta21115539:241538
    6AC MailandAC MailandAC Mailand21115537:30738
    7FC TurinFC TurinFC Turin2186722:22030
    8Udinese CalcioUdinese CalcioUdinese2178628:23529
    9Bologna FCBologna FCBologna2185828:31-329
    10AC MonzaAC MonzaAC Monza2175927:30-326
    11Empoli FCEmpoli FCEmpoli2168719:26-726
    12AC FlorenzAC FlorenzAC Florenz2166923:28-524
    13Juventus TurinJuventus TurinJuventus20115430:171323
    14US LecceUS LecceLecce2158821:24-323
    15Sassuolo CalcioSassuolo CalcioSassuolo21651024:31-723
    16US Salernitana 1919US Salernitana 1919Salernitana2056925:38-1321
    17Spezia CalcioSpezia CalcioSpezia21461117:35-1818
    18Hellas VeronaHellas VeronaHellas Verona21351319:33-1414
    19SampdoriaSampdoriaSampdoria21241510:36-2610
    20US CremoneseUS CremoneseCremonese21081315:37-228
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Abstieg
    • Juventus Turin wurden 15 Punkte wegen gefälschter Finanzberichte abgezogen.

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1SSC NeapelVictor Osimhen016
    2AtalantaAdemola Lookman312
    Inter MailandLautaro Martínez112
    4Spezia CalcioM'Bala Nzola29
    5Bologna FCMarko Arnautović38