Heute Live
Bundesliga

Das sagen die Trainer zum 33. Spieltag

Stimmen: "Habe Dinge gesehen, über die wir reden müssen"

07.05.2022 21:43
Marco Rose sicherte sich mit dem BVB die Vizemeisterschaft, war aber nicht vollends zufrieden
© IMAGO/Eibner-Pressefoto/Roger Buerke
Marco Rose sicherte sich mit dem BVB die Vizemeisterschaft, war aber nicht vollends zufrieden

Am 33. Spieltag fielen in der Bundesliga weitere wichtige Entscheidungen: Der 1. FC Köln buchte das Ticket für den europäischen Wettbewerb, auch Union Berlin spielt nächstes Jahr international. Der BVB sicherte sich durch einen Sieg in Fürth derweil die Vizemeisterschaft, in Bielefeld stehen die Zeichen auf Abstieg. Alle Stimmen zu den Spielen: 

VfL Bochum - Arminia Bielefeld 2:1

Thomas Reis (Trainer VfL Bochum): "Wir haben unsere Chancen nicht genutzt, und dann gab es in der zweiten Halbzeit eine Chancenarmut. Wenn du mit der letzten Aktion das 2:1 machst, passt das einfach zu der ganzen Saison. Wir sind heute alle stolz. Das war einfach eine geile Saison."

Marco Kostmann (Trainer Arminia Bielefeld): "Die Jungs sind genauso enttäuscht wie ich und die Fans. Wir sind jetzt abhängig davon, dass der FC Bayern gewinnt. Es war ein sehr zerfahrener Beginn von uns, da hat die Psyche die Physis beeinflusst. Wir haben keine Ruhe ins Spiel bekommen."


SpVgg Greuther Fürth - Borussia Dortmund 1:3

Stefan Leitl (Trainer SpVgg Greuther Fürth): "Emotional war es vor dem Spiel schwierig. Es sind mir noch einmal die letzten dreieinhalb Jahre durch den Kopf gegangen. Es war außergewöhnlich. Wir hätten uns gerne mit einem besseren Ergebnis verabschiedet. Es war eine engagierte Leistung meiner Jungs, aber am Ende reicht es halt nicht."

Marco Rose (Trainer Borussia Dortmund): "Wir haben uns schwer getan, haben aber die Ruhe behalten. Wir haben das Spiel insgesamt kontrolliert und deshalb verdient gewonnen. Ich habe aber wieder Dinge gesehen, über die wir reden müssen. Es war der ein oder andere Zweikampf dabei, den wir nicht so angenommen haben. Ich habe aber auch wunderschön herausgespielte Tore gesehen."


1. FC Köln - VfL Wolfsburg 0:1

Steffen Baumgart (Trainer 1. FC Köln): "Mir fällt es etwas schwer, jetzt Euphorie zu empfinden über den siebten Platz. Natürlich freut es mich, dass wir mindestens in einer internationalen Qualifikation spielen. Aber wenn ich so ein Spiel verliere, dann ärgert mich das erstmal. Mir ist heute nicht nach feiern zumute, aber wenn ich auf die Tabelle gucke, dann sehen Sie mich innerlich grinsen. Zur Leistung habe ich meiner Mannschaft gratuliert, sie haben nicht viel falsch gemacht."

Florian Kohfeldt (Trainer VfL Wolfsburg): "Es ist eine Riesensache für die Kölner, dass sie wieder europäisch spielen. Und es ist für uns eine Riesensache, dass wir dieses Spiel gewonnen haben. Das mussten wir uns erarbeiten, es war ein wichtiger, guter Auswärtssieg. Ob er verdient war, lassen wir mal dahingestellt. Aber wir hatten die richtige Mentalität auf dem Platz."


1899 Hoffenheim - Bayer Leverkusen 2:4

Sebastian Hoeneß (Trainer TSG Hoffenheim): "Wir können sehr zufrieden sein mit der ersten Halbzeit, da waren wir sehr mutig. In der zweiten Hälfte war das Spiel deutlich offener. Aus unserer Sicht war es am Ende sehr bitter."

Gerardo Seoane (Trainer Bayer Leverkusen): "Wir haben eine erste Halbzeit mit angezogener Handbremse gesehen. Die zweite Hälfte war dann sensationell. Da haben wir den Weg viel direkter nach vorne gesucht."


SC Freiburg - Union Berlin 1:4

Christian Streich (Trainer SC Freiburg): "Union war direkt gut drin. Sie hatten eine brutale Effizienz, wir haben schlecht verteidigt. Das geht nicht auf dem Niveau, das ist inakzeptabel. Ich muss die Jungs aufrichten, ich bin auch noch aufgebracht. Wir waren die schlechtere Mannschaft, Union hat absolut verdient gewonnen. Wir müssen ein ernstes Wörtchen reden miteinander - und dann gehen wir nach Leverkusen."

Urs Fischer (Trainer Union Berlin): "Wahnsinn. Wir sitzen da und haben uns zum zweiten Mal für Europa qualifiziert, das ist aus meiner Sicht etwas Außergewöhnliches. Es war eine unglaublich starke erste Hälfte. Das war sehr überzeugend, wir waren sehr effizient."


Hertha BSC - Mainz 05 1:2

Felix Magath (Trainer Hertha BSC): "Wir haben wirklich gut begonnen, uns dann immer passiver verhalten und die Mainzer das Spiel machen lassen. Wir hatten auch ein bisschen Pech. Für uns geht es darum, uns heute auf die Relegation vorzubereiten. Ich weiß nicht, ob ich null Vertrauen in den FC Bayern habe. Ich habe keinen Einfluss darauf. Als Profi, für den ich mich halte, bereite ich mich auf den schlechtesten Fall vor."

Bo Svensson (Trainer FSV Mainz 05): "Wir kamen gar nicht gut ins Spiel. Wir haben dann ordentlich gespielt, aber auch nicht mehr. Wir sind ein bisschen der glückliche Gewinner. Insgesamt war es eine ordentliche Leistung ohne zu glänzen."

1. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
05.08.2022 20:30
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
06.08.2022
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln00000:000
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin00000:000
    11. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0500000:000
    11899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim00000:000
    1Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen00000:000
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern00000:000
    1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach00000:000
    1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund00000:000
    1Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt00000:000
    1FC AugsburgFC AugsburgAugsburg00000:000
    1FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0400000:000
    1Hertha BSCHertha BSCHertha BSC00000:000
    1RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig00000:000
    1SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg00000:000
    1VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart00000:000
    1VfL BochumVfL BochumBochum00000:000
    1VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg00000:000
    1SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder00000:000
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg