Heute Live
2. Bundesliga

Bericht: Schalke findet Abnehmer für Ozan Kabak

01.05.2022 17:43
Ozan Kabak ist von Schalke 04 derzeit an Norwich ausgeliehen
© Paul Chesterton via www.imago-images.de
Ozan Kabak ist von Schalke 04 derzeit an Norwich ausgeliehen

Nach dem Bundesliga-Abstieg bemühte sich der FC Schalke 04 im vergangenen Sommer, Top-Verdiener loszuwerden. Bei Innenverteidiger Ozan Kabak gelang dies zunächst nur auf Zeit. Nun bahnt sich womöglich ein endgültiger Abschied an. 

Wie diverse türkische Medien schreiben, soll der Abwehrmann das Interesse des türkischen Top-Klubs Besiktas geweckt haben. Die Istanbuler planen demnach, zeitnah Verhandlungen mit den Königsblauen aufzunehmen. Aktuell ist der Verteidiger noch an den Premier-League-Verein Norwich City ausgeliehen.

Die Berichte werfen allerdings die Frage auf, ob sich Besiktas den 22-Jährigen tatsächlich leisten kann. Kabak war 2019 für 15 Millionen Euro vom VfB Stuttgart zu den Knappen gewechselt. Derzeit wird gemunkelt, dass ein realistischer Transferwert wohl bei rund 13 Millionen Euro liegen könnte. Hinzu käme wohl ein stattliches Salär.

Besiktas liegt in der SüperLig derzeit nur auf Platz sechs. Dem Klub droht, das internationale Geschäft und damit eine lukrative Einnahmequelle zu verpassen. Auch die hohe Inflation der türkischen Lira könnte eine Einkaufstour im Ausland erschweren.

Kabak-Rückkehr bei Schalke 04 wohl ausgeschlossen

Fest steht hingegen, dass der Defensivmann bei Schalke keine Zukunft hat. Die "WAZ" schrieb Mitte April, es sei "ausgeschlossen", dass der einstige Star-Einkauf noch einmal im königsblauen Trikot zu sehen sein wird. 

Schon im vergangenen Sommer hätte S04 den Türken wohl gerne endgültig verabschiedet. Ein Abnehmer wurde damals aber nicht gefunden. 

Letztlich hatte Norwich den Nationalspieler gegen eine Gebühr von angeblich rund vier Millionen Euro geholt und sich zudem eine Kaufoption gesichert. Beim Klassenerhalt hätten die Canaries die Schalke-Leihgabe zudem verpflichtend kaufen müssen.

Da das Team von Manager Dean Smith bereits als Absteiger feststeht, gilt es allerdings als sicher, dass Norwich Kabak nicht halten wird. Nach derzeitigen Stand würde er folglich im Sommer zunächst ins Ruhrgebiet zurückkehren, wo Kabak noch einen Vertrag bis 2024 besitzt.

1. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
15.07.2022 20:30
1. FC Kaiserslautern
K'lautern
0
1. FC Kaiserslautern
Hannover 96
Hannover 96
Hannover 96
0
16.07.2022 13:00
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
0
SpVgg Greuther Fürth
Holstein Kiel
Holstein Kiel
Holstein Kiel
0
FC St. Pauli
St. Pauli
0
FC St. Pauli
1. FC Nürnberg
Nürnberg
1. FC Nürnberg
0
SV Sandhausen
Sandhausen
0
SV Sandhausen
Arminia Bielefeld
Bielefeld
Arminia Bielefeld
0
Jahn Regensburg
Regensburg
0
Jahn Regensburg
SV Darmstadt 98
Darmstadt
SV Darmstadt 98
0
16.07.2022 20:30
1. FC Magdeburg
Magdeburg
0
1. FC Magdeburg
Fortuna Düsseldorf
Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf
0
17.07.2022 13:30
SC Paderborn 07
Paderborn
0
SC Paderborn 07
Karlsruher SC
Karlsruhe
Karlsruher SC
0
Hansa Rostock
Rostock
0
Hansa Rostock
1. FC Heidenheim 1846
Heidenheim
1. FC Heidenheim 1846
0
Eintracht Braunschweig
Braunschweig
0
Eintracht Braunschweig
Hamburger SV
Hamburger SV
Hamburger SV
0