Heute Live
Bundesliga

Scouts sollen ausgesandt sein

Bericht: Bundesliga-Trio scharf auf Nationalspieler

21.04.2022 11:30
Dimitrios Nikolaou soll das Interesse von Eintracht Frankfurt, des VfB Stuttgart und des SC Freiburg geweckt haben
© IMAGO/STUDIO FOTOGRAFICO BUZZI SRL
Dimitrios Nikolaou soll das Interesse von Eintracht Frankfurt, des VfB Stuttgart und des SC Freiburg geweckt haben

Dimitrios Nikolaou ist in der Innenverteidigung des italienischen Erstligisten Spezia Calcio unangefochtener Stammspieler. Ein Umstand, der den 23-jährigen Griechen nun auch auf die Einkaufszettel eine Trios aus der deutschen Fußball-Bundesliga gespült haben soll.

Vor allem Eintracht Frankfurt soll vom griechischen Nationalspieler angetan sein. Das berichtet "Tuttosport". Demnach haben aber auch der SC Freiburg und der VfB Stuttgart ein Auge auf Nikolaou geworfen. 

Die Eintracht soll sogar Scouts ausgesandt haben, die den Verteidiger am kommenden Wochenende (Samstag, 15:00 Uhr) beim Gastspiel von Spezia Calcio beim FC Turin persönlich unter die Lupe nehmen sollen. Der SC Freiburg soll seine Späher sogar bereits zur 1:3-Pleite Spezias gegen Inter Mailand am 15. April geschickt haben.

Nikolaous Berater Fali Ramdani soll den Bericht zufolge in der kommenden Woche mit den möglichen Offerten der Bundesliga-Klubs an die Bosse des italienischen Vereins herantreten. 

Wie die Chancen für einen Transfer stehen, dürfte auch von einer Entscheidung des CAS in Lausanne abhängen. Die FIFA verhängte im Sommer 2021 eine zweijährige Transfersperre gegen Spezia Calcio aufgrund von Transfers von Minderjährigen verhängt. Der Klub hat die Entscheidung zuletzt angefochten und auf eine Verkürzung um ein Jahr gepocht. Sollte der CAS zustimmen, dürfte ein Abschied Nikolaous wahrscheinlicher werden, da für Ersatz gesorgt werden könnte. Ein Urteil wird gegen Ende Mai erwartet.

Welche Ablöse für Nikolaou fällig wird, nennt "Tuttosport" nicht konkret, angesichts eines Vertrag bis zum Sommer 2026 dürften für den Linksfuß allerdings etwa zwei bis drei Millionen Euro fällig werden.

Eine Summe, die Eintracht Frankfurt und DFB-Pokalfinalist SC Freiburg wohl durchaus investieren könnten. Beim VfB Stuttgart dürfte einiges davon abhängen, ob die Klasse gehalten wird.

1. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
05.08.2022 20:30
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
06.08.2022 15:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
06.08.2022 18:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
07.08.2022 15:30
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
07.08.2022 17:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln00000:000
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin00000:000
    11. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0500000:000
    11899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim00000:000
    1Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen00000:000
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern00000:000
    1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach00000:000
    1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund00000:000
    1Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt00000:000
    1FC AugsburgFC AugsburgAugsburg00000:000
    1FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0400000:000
    1Hertha BSCHertha BSCHertha BSC00000:000
    1RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig00000:000
    1SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg00000:000
    1VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart00000:000
    1VfL BochumVfL BochumBochum00000:000
    1VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg00000:000
    1SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder00000:000
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg