Heute Live
Olympische Winterspiele 2022
Peking 2022

Ukrainische Athleten auf dem Weg nach Peking

01.03.2022 18:05
Ukrainisches Team reist nach Peking
© AFP/SID/THOMAS LOVELOCK
Ukrainisches Team reist nach Peking

Trotz des Krieges im Heimatland wird das ukrainische Team wie geplant an den Paralympics (4. bis 13. März) in Peking teilnehmen.

Das teilte der Ukrainische Paralympische Verband am Dienstag mit. Demnach sollen insgesamt 20 Athleten und neun Betreuer am Mittwoch in der chinesischen Hauptstadt landen. 

Es wird erwartet, dass das Internationale Paralympische Komitee (IPC) am Mittwoch entscheidet, ob russische und belarussische Athleten vor dem Hintergrund des Angriffskriegs Russlands gegen die Ukraine an den Paralympics teilnehmen dürfen.

Die Spiele werden am Freitag im Pekinger "Vogelnest" eröffnet.