Heute Live
Copa del Rey

Bilbao kegelt Madrid raus

Erster Titel futsch! Kroos und Real scheitern im Pokal

03.02.2022 23:35
Toni Kroos und Real Madrid scheiterten im Pokal-Viertelfinale
© Jose Breton via www.imago-images.de
Toni Kroos und Real Madrid scheiterten im Pokal-Viertelfinale

Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid ist in der Copa del Rey frühzeitig gescheitert und muss weiter auf seinen ersten Titelgewinn seit 2014 warten.

Bei Athletic Bilbao verlor der 19-malige Pokalsieger im Viertelfinale verdient mit 0:1 (0:0). Die Basken hatten in der Runde zuvor bereits den FC Barcelona ausgeschaltet.

Alex Berenguer (89.) erzielte den entscheidenden Treffer für den Außenseiter. Bei Madrid stand Ex-Weltmeister Toni Kroos in der Startelf und wurde in der 76. Minute ausgewechselt.

Ebenfalls im Halbfinale steht Betis Sevilla, das souverän 4:0 (1:0) bei Real Sociedad gewann. Bereits am Mittwoch hatten sich der FC Valencia und Rayo Vallecano in ihren Viertelfinal-Duellen durchgesetzt.

Die nächsten Paarungen werden am Freitag ausgelost.

23.04.2022 22:00
Betis Sevilla
Betis Sevilla
5
1
1
1
Betis Sevilla
Valencia CF
Valencia
Valencia CF
4
1
1
1

Torjäger 2021/2022

#Spieler11mTore
1Betis SevillaBorja Iglesias05
2RCD MallorcaÁngel04
Levante UDDani Gómez04
FC CartagenaOrtuño14
5Granada CFAdrián Butzke03