Suche Heute Live
Bundesliga

Rückkaufoption für den Youngster?

FC Bayern bestätigt Abschied von Stürmertalent Motika

02.02.2022 18:23
Nemanja Motika könnte den FC Bayern noch verlassen
© Sven Leifer via www.imago-images.de
Nemanja Motika könnte den FC Bayern noch verlassen

Obwohl das Transferfenster in Deutschland längst geschlossen ist, hat der FC Bayern noch einen weiteren Abgang vermeldet.

Nemanja Motika wechselt zum serbischen Top-Klub Roter Stern Belgrad, wie der deutsche Rekordmeister einen Tag nach dem Ende der Wechselfrist in Deutschland bekannt gab. Möglich ist der Wechsel deshalb, weil in Serbien das Transferfenster noch bis zum 11. Februar geöffnet ist.

"Nemanja hat sich die letzten Jahre bei uns gut entwickelt und in dieser Saison viele Tore in der Regionalliga Bayern geschossen. Roter Stern kam nun mit einem Angebot für ihn auf uns zu, das er aus sportlichen Gründen unbedingt annehmen wollte", erklärte Campus-Chef Jochen Sauer: "Nemanja wechselt zu einem Klub mit großer Tradition im europäischen Fußball."

Angaben über die Höhe der Ablösesumme für den 18-Jährigen machte der FC Bayern nicht. Laut "Bild"-Fußballchef Christian Falk sind die Belgrader bereit, für Motika stolze 2,5 Millionen Euro hinzublättern. Eine hoher Preis für den Teenager, der noch kein einziges Pflichtspiel für die Profi-Mannschaft des FC Bayern absolviert hat. 

Jochen Sauer ließ derweil durchblicken, dass Motikas Kapitel beim FC Bayern womöglich noch nicht ganz beendet ist: Man werde "seinen weiteren Weg sehr genau verfolgen", so der Nachwuchsleiter. "Bild" hatte passend dazu berichtet, die Münchner haben sich vertraglich eine Rückkaufoption gesichert, um in Zukunft die Chance auf einen Rück-Transfer zu besitzen.

Motika verabschiedet sich vom FC Bayern

"Ich hatte tolle viereinhalb Jahre in München", verabschiedete sich der Stürmer unterdessen: "Ich habe als Spieler viel gelernt und möchte mich bei allen bedanken, die meinen Weg am FC Bayern Campus begleitet haben. In Belgrad habe ich nun die Chance, erstklassig zu spielen, werde aber aus der Ferne den FC Bayern Amateuren die Daumen für den Wiederaufstieg drücken."

In der laufenden Saison trat Motika vor allem als Torjäger in der U23 des FC Bayern in Erscheinung. In der Regionalliga Bayern traf er in 24 Spielen starke 15 Mal und rangiert in der Torjägerliste der viertklassigen Liga auf dem dritten Platz. 

Nemanja Motika besitzt neben der deutschen auch die serbische Staatsbürgerschaft und lief im letzten Jahr für die U19-Nationalmannschaft Serbiens auf. Für die Profi-Mannschaft des FC Bayern unter Cheftrainer Julian Nagelsmann wurde er bisher einmal in den Spieltagskader berufen, blieb aber ohne Einsatzminuten. 

3. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
19.08.2022 20:30
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
20.08.2022 15:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
Bayer Leverkusen
Leverkusen
0
Bayer Leverkusen
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
20.08.2022 18:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
21.08.2022 15:30
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
0
21.08.2022 17:30
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern22008:176
    2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund22004:136
    31. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln21105:324
    3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach21105:324
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin21103:124
    61. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0521102:114
    7SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg21015:323
    81899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim21014:5-13
    9FC AugsburgFC AugsburgAugsburg21012:5-33
    10SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder20204:402
    11RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig20203:302
    11VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart20203:302
    13FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0420113:5-21
    14Hertha BSCHertha BSCHertha BSC20112:4-21
    14VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg20112:4-21
    16Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt20112:7-51
    17VfL BochumVfL BochumBochum20023:5-20
    18Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen20021:3-20
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1FC Bayern MünchenJamal Musiala03
    2FC Schalke 04Marius Bülter12
    SV Werder BremenNiclas Füllkrug02
    SC FreiburgMichael Gregoritsch02
    RB LeipzigChristopher Nkunku02