Heute Live
EM

Norwegen als EM-Fünfter für Handball-WM qualifiziert

28.01.2022 17:48
Norwegen jubelt bei der Handball-EM über Platz fünf
© JOHANNA LUNDBERG via www.imago-images.de
Norwegen jubelt bei der Handball-EM über Platz fünf

Norwegen hat sich bei der Handball-Europameisterschaft den fünften Platz und damit das direkte Ticket für die WM 2023 in Schweden und Polen gesichert.

Dank eines Treffers in letzter Sekunde von Harald Reinkind vom deutschen Rekordmeister THW Kiel setzte sich der Bronze-Gewinner von 2020 in Budapest gegen Island mit 34:33 (27:27, 16:12) nach Verlängerung durch.

Bester Werfer beim Sieger war der Kieler Topstar Sander Sagosen mit acht Toren, für die Isländer traf Omar Ingi Magnusson vom Bundesliga-Spitzenreiter SC Magdeburg zehnmal.

Die Norweger sind damit wie Weltmeister Dänemark, Olympiasieger Frankreich, Europameister Spanien und die beiden Ausrichter sicher beim Welt-Championat im kommenden Jahr dabei.

Die weiteren Europa-Startplätze werden in Playoff-Spielen vergeben. Die Paarungen werden am Samstag in Budapest ausgelost.

30.01.2022 18:15
Spanien
Spanien
26
13
Spanien
Schweden
Schweden
Schweden
27
12

Torjäger 2022 HUN/SVK

#NameMannschaftTore7m
1IslandÓmar Ingi MagnússonIsland5921
2DänemarkMikkel HansenDänemark4824
3PolenArkadiusz MorytoPolen4621
4SchwedenHampus WanneSchweden4520
5NiederlandeKay SmitsNiederlande4418