Heute Live
Serie A

Juventus schnappt sich Bayern-Flirt Vlahovic

28.01.2022 10:29
Wechselt zu Juventus Turin statt zum FC Bayern: Dusan Vlahovic
© Jonathan Moscrop via www.imago-images.de
Wechselt zu Juventus Turin statt zum FC Bayern: Dusan Vlahovic

Dusan Vlahovic vom italienischen Erstligisten AC Florenz galt in den vergangenen Wochen als Transfer-Kandidat beim FC Bayern. Der Stürmer von der AC Florenz hat sich jedoch für einen anderen Klub entschieden.

Der wochenlange Poker hat ein Ende: Dusan Vlahovic geht ab sofort für Juventus Turin auf Torejagd.

Der Angreifer kam am Freitagmorgen bei seinem neuen Arbeitgeber an, wo der obligatorische Medizincheck aussteht. In Kürze wird der Klub den Transfer offiziell bestätigen.

"Sky Italia" zufolge greift Juventus für Vlahovic tief in die Tasche: 70 Millionen Euro Ablöse werden für den serbischen Torjäger fällig, fünf weitere Millionen Euro können durch Bonuszahlungen nach Florenz fließen.

Vlahovic erhält angeblich zudem ein Jahresgehalt von sieben Millionen Euro. Wie lange sein Vertrag in Turin laufen soll, ist noch nicht bekannt.

Dickes Ausrufezeichen an die Konkurrenz von Juventus

Juventus setzt mit der Verpflichtung von Vlahovic ein deutliches Zeichen an die Konkurrenz. Der aktuelle Tabellenfünfte musste seine Vormachtstellung in der Serie A schon in der vergangenen Saison an Inter abtreten, der Mailänder Klub rangiert auch in der laufenden Spielzeit ganz oben. Juve hat nach 23 Spieltagen bereits elf Zähler Rückstand auf den Erzrivalen.

In Vlahovic wechselt nun einer der besten Stürmer der Liga zur Alten Dame. Nur Ex-BVB-Angreifer Ciro Immobile konnte bislang ebenfalls 17 Saisontore erzielen, bester Juve-Torschütze ist Paulo Dybala mit gerade einmal sieben Treffern.

Ohnehin weist das Team von Trainer Massimiliano Allegri die schwächste Offensive (34 Tore) der Top-6-Klubs in der Serie A auf.

Beschäftigte sich auch der FC Bayern mit Dusan Vlahovic?

Juventus hat sich italienischen Medienberichten im Werben um Vlahovic gegen namhafte Konkurrenz durchgesetzt.

Sowohl der FC Arsenal als auch der FC Bayern wurden immer wieder mit dem 14-fachen serbischen Nationalspieler in Verbindung gebracht.

Die Münchner dürften allerdings ohnehin nur im Falle eines vorzeitigen Abschieds von Weltfußballer Robert Lewandowski auf eine Verpflichtung geschielt haben.

38. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
20.05.2022 20:45
FC Turin
FC Turin
0
0
FC Turin
AS Rom
AS Rom
AS Rom
3
2
21.05.2022 17:15
FC Genua
FC Genua
0
0
FC Genua
Bologna FC
Bologna
Bologna FC
1
0
21.05.2022 20:45
AC Florenz
AC Florenz
2
1
AC Florenz
Juventus Turin
Juventus
Juventus Turin
0
0
Atalanta
Atalanta
0
0
Atalanta
Empoli FC
Empoli
Empoli FC
1
0
Lazio Rom
Lazio Rom
3
2
Lazio Rom
Hellas Verona
Hellas Verona
Hellas Verona
3
2
22.05.2022 12:30
Spezia Calcio
Spezia
0
0
Spezia Calcio
SSC Neapel
SSC Neapel
SSC Neapel
3
3
22.05.2022 18:00
Inter Mailand
Inter
3
0
Inter Mailand
Sampdoria
Sampdoria
Sampdoria
0
0
Sassuolo Calcio
Sassuolo
0
0
Sassuolo Calcio
AC Mailand
AC Mailand
AC Mailand
3
3
22.05.2022 21:00
Venezia FC
Venezia FC
0
0
Venezia FC
Cagliari Calcio
Cagliari
Cagliari Calcio
0
0
US Salernitana 1919
Salernitana
0
0
US Salernitana 1919
Udinese Calcio
Udinese
Udinese Calcio
4
3
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1AC MailandAC MailandAC Mailand38268469:313886
    2Inter MailandInter MailandInter38259484:325284
    3SSC NeapelSSC NeapelSSC Neapel38247774:314379
    4Juventus TurinJuventus TurinJuventus382010857:372070
    5Lazio RomLazio RomLazio Rom3818101077:581964
    6AS RomAS RomAS Rom381891159:431663
    7AC FlorenzAC FlorenzAC Florenz381951459:51862
    8AtalantaAtalantaAtalanta3816111165:481759
    9Hellas VeronaHellas VeronaHellas Verona3814111365:59653
    10FC TurinFC TurinFC Turin3813111446:41550
    11Sassuolo CalcioSassuolo CalcioSassuolo3813111464:66-250
    12Udinese CalcioUdinese CalcioUdinese3811141361:58347
    13Bologna FCBologna FCBologna3812101644:55-1146
    14Empoli FCEmpoli FCEmpoli3810111750:70-2041
    15SampdoriaSampdoriaSampdoria381062246:63-1736
    16Spezia CalcioSpezia CalcioSpezia381062241:71-3036
    17US Salernitana 1919US Salernitana 1919Salernitana387102133:78-4531
    18Cagliari CalcioCagliari CalcioCagliari386122034:68-3430
    19FC GenuaFC GenuaFC Genua384161827:60-3328
    20Venezia FCVenezia FCVenezia FC38692334:69-3527
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Abstieg

    Torjäger 2021/2022

    #Spieler11mTore
    1Lazio RomCiro Immobile727
    2Juventus TurinDušan Vlahović524
    3Inter MailandLautaro Martínez321
    4AS RomTammy Abraham317
    Hellas VeronaGiovanni Simeone017