Heute Live
Bundesliga

Wechsel-Gerüchte um früheren Schalke-Keeper

Tottenham heiß auf Nübel - Chance beim FC Bayern "minimal"?

27.01.2022 07:46
Alexander Nübel würde beim FC Bayern gerne das Erbe von Manuel Neuer antreten
© MANDOGA MEDIA via www.imago-images.de
Alexander Nübel würde beim FC Bayern gerne das Erbe von Manuel Neuer antreten

Bei der AS Monaco will sich Alexander Nübel für einen Stammplatz beim FC Bayern empfehlen. Ob der ehemalige Torhüter des FC Schalke diese Chance in München bekommen wird, steht aber weiterhin in den Sternen. 

Nach einigen Anlaufschwierigkeiten im Trikot der AS Monaco läuft es für Alexander Nübel im Fürstentum mittlerweile deutlich besser. Der Torhüter hat sich längst als Nummer eins etabliert und zeigt konstant starke Leistungen.

Das ist auch den Verantwortlichen des FC Bayern nicht verborgen geblieben. Daher planen sie laut "kicker" weiterhin fest mit der Rückkehr des 25-Jährigen nach München. 

Ob Nübel beim deutschen Rekordmeister eine realistische Chance auf Einsätze bekommen würde, steht allerdings auf einem anderen Blatt. An Platzhirsch Manuel Neuer wird der ehemalige Schalker vorerst nicht vorbeikommen. Und dass die Ära Neuer in München noch lange andauern wird, deutete Vorstand Oliver Kahn erst in dieser Woche an

Hat Nübel eine Zukunft beim FC Bayern?

Obwohl sich die Bosse des Rekordmeisters dem "kicker" zufolge eine Torhüter-Paarung Neuer/Nübel wünschen, sind die Aussichten darauf "minimal", wie es heißt. Der Grund: Der FC Bayern wird den beiden Keepern kaum ein Model bieten können, mit dem beide zufrieden sind. Neuer will bekanntlich immer spielen, Nübel zumindest regelmäßig. Das lässt sich nur schwer vereinen. 

Sollte Manuel Neuer ein Karriereende in München anpeilen, wird es dem Fachblatt zufolge wohl auf einen Verkauf Nübels hinauslaufen. Dieser sei in diesem Fall "wahrscheinlich", zumal Nübel Spielpraxis braucht, die er hinter Neuer wohl nicht bekommen wird.

Sollte sich der FC Bayern nach dem Ende der Monaco-Leihe im Sommer 2023 tatsächlich für einen Verkauf Nübels entscheiden, so dürfte der Rekordmeister immerhin kaum Probleme haben, einen Abnehmer zu finden. Tottenham Hotspur soll bereits interessiert sein, schreibt der "kicker". Und sollte Nübel seine jüngst gezeigten Leistungen wiederholen, dürften auch andere namhafte Klubs schon bald hellhörig werden. 

34. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
14.05.2022 15:30
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
2
1
VfL Wolfsburg
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
2
2
Arminia Bielefeld
Bielefeld
1
0
Arminia Bielefeld
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
1
0
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
2
1
1. FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
2
2
Bayer Leverkusen
Leverkusen
2
0
Bayer Leverkusen
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
1
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
5
3
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
1
1
Borussia Dortmund
Dortmund
2
0
Borussia Dortmund
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
2
1
VfB Stuttgart
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
1
0
1. FC Union Berlin
Union Berlin
3
2
1. FC Union Berlin
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
2
0
FC Augsburg
Augsburg
2
1
FC Augsburg
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
SpVgg Greuther Fürth
1
1
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern34245597:376077
    2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34223985:523369
    3Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen34197880:473364
    4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig341771072:373558
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin34169950:44657
    6SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg341510958:461255
    71. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln3414101052:49352
    81. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341371450:45546
    91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341371458:60-246
    10Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341291354:61-745
    11Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt3410121245:49-442
    12VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341261643:54-1142
    13VfL BochumVfL BochumBochum341261638:52-1442
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg341081639:56-1738
    15VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart347121541:59-1833
    16Hertha BSCHertha BSCHertha BSC34961937:71-3433
    17Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld345131627:53-2628
    18SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth34392228:82-5418
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • Die Partie VfL Bochum - Bor. Mönchengladbach (27. Spieltag) wurde nach einem Becherwurf abgebrochen und mit 2:0 für die Gäste gewertet.

    Torjäger 2021/2022

    #Spieler11mTore
    1FC Bayern MünchenRobert Lewandowski535
    2Bayer LeverkusenPatrik Schick124
    3Borussia DortmundErling Haaland622
    41. FC KölnAnthony Modeste120
    RB LeipzigChristopher Nkunku120