Heute Live
Bundesliga

Ex-Nationalspieler nennt Favoriten auf die Nachfolge

Hamann: Süle-Aus "ein Schlag" für den FC Bayern

26.01.2022 21:03
Dietmar Hamann hat sich zum Abschied von Niklas Süle vom FC Bayern geäußert
© Frank Hoermann / SVEN SIMON via www.imago-images.d
Dietmar Hamann hat sich zum Abschied von Niklas Süle vom FC Bayern geäußert

Am Mittwoch bestätigte Oliver Kahn, dass Niklas Süle seinen auslaufenden Vertrag beim FC Bayern nicht verlängern und München im Sommer den Rücken kehren wird. Glaubt man Ex-Nationalspieler Dietmar Hamann ist das durchaus problematisch für den deutschen Rekordmeister.

"Das ist ein großer Verlust für Bayern, sportlich wie finanziell ein ziemlicher Schlag", erklärte Hamann im Interview mit der "AbendZeitung" angesprochen auf den nahenden Abschied Süles vom FC Bayern. Den deutschen National-Verteidiger mitten in der Corona-Pandemie ablösefrei zu verlieren, tue "besonders weh". Zumal der 26-Jährige ohnehin unterschätzt werde.

Zweifel hegt Hamann hingegen an Dayot Upamecano, der im Sommer 2021 von RB Leipzig an die Säbener Straße wechselte. "Man muss auch erstmal abwarten, ob Dayot Upamecano ihn wirklich ersetzen kann. Er muss die Fehler abstellen und Konstanz in seine Leistungen bringen. Ich weiß nicht, ob Süle in den vergangenen zwei, drei Jahren ein schlechterer Innenverteidiger war als Upamecano", so Hamann.

So oder so wird der FC Bayern wohl einen Ersatz für Süle verpflichten müssen. Zuletzt wurden vor allem Andreas Christensen und Antonio Rüdiger vom FC Chelsea sowie Denis Zakaria von Borussia Mönchengladbach gehandelt. Das Trio wäre im Sommer ablösefrei zu haben. 

Wer wird Süles Nachfolge beim FC Bayern?

Christensen "würde Bayern unheimlich weiterbringen und wäre insgesamt eine tolle Verpflichtung als Ersatz für Süle", nennt Hamann seinen Favoriten. Auch einen Grund hat der Ex-Spieler des FC Bayern parat: Christensen steche die anderen beiden in der Spieleröffnung aus und sei daher perfekt. 

Während Hamann Rüdiger ebenfalls für einen guten Kandidaten hält, fällt das Urteil über Zakaria weniger ruhmreich aus. "Zakaria ist eher defensiver Mittelfeldspieler als Innenverteidiger. Ich wäre bei ihm vorsichtig, weil er verletzungsanfällig ist."

34. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
14.05.2022 15:30
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
2
1
VfL Wolfsburg
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
2
2
Arminia Bielefeld
Bielefeld
1
0
Arminia Bielefeld
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
1
0
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
2
1
1. FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
2
2
Bayer Leverkusen
Leverkusen
2
0
Bayer Leverkusen
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
1
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
5
3
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
1
1
Borussia Dortmund
Dortmund
2
0
Borussia Dortmund
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
2
1
VfB Stuttgart
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
1
0
1. FC Union Berlin
Union Berlin
3
2
1. FC Union Berlin
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
2
0
FC Augsburg
Augsburg
2
1
FC Augsburg
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
SpVgg Greuther Fürth
1
1
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern34245597:376077
    2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34223985:523369
    3Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen34197880:473364
    4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig341771072:373558
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin34169950:44657
    6SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg341510958:461255
    71. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln3414101052:49352
    81. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341371450:45546
    91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341371458:60-246
    10Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341291354:61-745
    11Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt3410121245:49-442
    12VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341261643:54-1142
    13VfL BochumVfL BochumBochum341261638:52-1442
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg341081639:56-1738
    15VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart347121541:59-1833
    16Hertha BSCHertha BSCHertha BSC34961937:71-3433
    17Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld345131627:53-2628
    18SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth34392228:82-5418
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • Die Partie VfL Bochum - Bor. Mönchengladbach (27. Spieltag) wurde nach einem Becherwurf abgebrochen und mit 2:0 für die Gäste gewertet.

    Torjäger 2021/2022

    #Spieler11mTore
    1FC Bayern MünchenRobert Lewandowski535
    2Bayer LeverkusenPatrik Schick124
    3Borussia DortmundErling Haaland622
    41. FC KölnAnthony Modeste120
    RB LeipzigChristopher Nkunku120