Heute Live
Bundesliga

Auch Leicester City soll interessiert sein

BVB-Flirt bei Eintracht Frankfurt im Gespräch

26.01.2022 20:05
Mohamed-Ali Cho wird bei Eintracht Frankfurt und dem BVB gehandelt
© Jeremias Gonzalez/Panoramic via www.imago-images.d
Mohamed-Ali Cho wird bei Eintracht Frankfurt und dem BVB gehandelt

Unlängst wurde Frankreich-Talent Mohamed-Ali Cho nachgesagt, er stehe kurz vor einem Wechsel zu Borussia Dortmund, nun soll allerdings ein anderer Bundesligist den 18-Jährigen auf dem Zettel haben: Eintracht Frankfurt.

Laut "RMC Sport" haben Eintracht Frankfurt und Leicester City die Fühler nach Mohamed-Ali Cho vom französischen Erstligisten SCO Angers ausgestreckt. Chos aktueller Arbeitgeber soll der Idee, sein Juwel im Winter zu verkaufen, zudem nicht abgeneigt sein, stellt allerdings die Bedingung, dass der Offensivspieler bis zum Ende noch auf Leihbasis in Angers spielt. 

Frankfurt und Leicester sollen bereits Kontakt mit der Führung von SCO Angers aufgenommen, aber noch kein konkretes Angebot abgegeben haben.

Cho debütierte bereits mit 16 Jahren bei den Profis und bestritt bislang 42 Pflichtspiele für Angers. 2021/22 mischte der französische U21-Nationalspieler bereits in 19 Ligaspielen mit. Dabei erzielte er seine ersten beiden Tore bei den Profis.

Ablöse dürfte für die Eintracht zu hoch sein

"Er ist ein junger Spieler, den wir weiter fördern müssen", äußerte sich Angers-Coach Gérald Baticle bereits im November 2021 über Cho. Und weiter: "Er hat großes Potenzial. Wir kommunizieren viel miteinander, wir verbringen viel Zeit miteinander. Wir dürfen aber nicht vergessen, dass er sehr jung ist. Wir versuchen, ihn in seiner Entwicklung im Fußball gut zu begleiten."

Da Angers allerdings dringend Geld benötigt, könnte die Zusammenarbeit zwischen Baticle und Cho bald enden. Dass das Talent seinen Vertrag bis Ende Juni 2023 erfüllt, ist eher unwahrscheinlich.

Unklar ist allerdings, wieviel ein Interessent auf den Tisch blättern müsste. Die "Bild" spekulierte bereits von einer Ablöse in Höhe von 40 Millionen Euro. Eine Summe, die aber weder der BVB noch Eintracht Frankfurt oder Leicester City investieren dürften.

34. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
14.05.2022 15:30
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
2
1
VfL Wolfsburg
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
2
2
Arminia Bielefeld
Bielefeld
1
0
Arminia Bielefeld
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
1
0
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
2
1
1. FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
2
2
Bayer Leverkusen
Leverkusen
2
0
Bayer Leverkusen
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
1
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
5
3
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
1
1
Borussia Dortmund
Dortmund
2
0
Borussia Dortmund
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
2
1
VfB Stuttgart
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
1
0
1. FC Union Berlin
Union Berlin
3
2
1. FC Union Berlin
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
2
0
FC Augsburg
Augsburg
2
1
FC Augsburg
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
SpVgg Greuther Fürth
1
1
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern34245597:376077
    2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34223985:523369
    3Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen34197880:473364
    4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig341771072:373558
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin34169950:44657
    6SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg341510958:461255
    71. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln3414101052:49352
    81. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341371450:45546
    91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341371458:60-246
    10Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341291354:61-745
    11Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt3410121245:49-442
    12VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341261643:54-1142
    13VfL BochumVfL BochumBochum341261638:52-1442
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg341081639:56-1738
    15VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart347121541:59-1833
    16Hertha BSCHertha BSCHertha BSC34961937:71-3433
    17Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld345131627:53-2628
    18SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth34392228:82-5418
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • Die Partie VfL Bochum - Bor. Mönchengladbach (27. Spieltag) wurde nach einem Becherwurf abgebrochen und mit 2:0 für die Gäste gewertet.

    Torjäger 2021/2022

    #Spieler11mTore
    1FC Bayern MünchenRobert Lewandowski535
    2Bayer LeverkusenPatrik Schick124
    3Borussia DortmundErling Haaland622
    41. FC KölnAnthony Modeste120
    RB LeipzigChristopher Nkunku120