Heute Live
eSports

ShoWTimE holt dritten Platz

26.01.2022 15:55
Tobias «ShoWTimE» Sieber spielt als einziger Starcraft-2-Profi für die Berliner E-Sport Organisation BIG
© dpa
Tobias «ShoWTimE» Sieber spielt als einziger Starcraft-2-Profi für die Berliner E-Sport Organisation BIG

Der deutsche Starcraft-2-Profi Tobias "ShoWTimE" Sieber hat den dritten Platz bei der OSC Championship 9 geholt. Der Protoss-Spieler kämpfte sich mit acht Siegen in Folge durch die Lower Bracket.

Gegen den dänischen Youngster Max "MaxPax" C. - dessen richtiger Name bisher nicht bekannt ist - lieferte sich der Spieler von BIG im Halbfinale der unteren Turnierhälfte eine enge Best-of-Five-Serie. Auf der letzten Map überraschte ShoWTimE seinen Kontrahenten mit einer für ihn ungewöhnlich aggressiven Strategie und setzte sich so durch (3:2).

Erst der südkoreanische Terraner-Spieler Byun "ByuN" Hyun-woo stoppte den Turnierlauf für ShoWTimE. Gegen den ehemaligen Weltmeister unterlag der 27-jährige nur knapp (2:3). Im Finale triumphierte Joo "Zest" Sung-wook gegen ByuN deutlich (4:2). Die beiden Südkoreaner trafen bereits in der letzten Runde der Upper Bracket aufeinander - auch hier gewann der Protoss-Spieler (3:2).