Heute Live
2. Bundesliga

Von wegen HSV oder Werder: Vor wem Terodde besonders warnt

26.01.2022 10:38
Simon Terodde ist Top-Torjäger beim FC Schalke
© Maik Hölter/TEAM2sportphoto via www.imago-images.d
Simon Terodde ist Top-Torjäger beim FC Schalke

Durch den 5:0-Auswärtssieg beim FC Erzgebirge Aue hat sich der FC Schalke 04 im Aufstiegsrennen der 2. Bundesliga eindrucksvoll zurückgemeldet. Der Rückstand auf den ersten direkten Aufstiegsplatz wurde auf drei Zähler reduziert, die Königsblauen sind mittendrin im Fight um die Bundesliga-Rückkehr. 

Top-Torjäger Simon Terodde zeigt sich gewiss, dass die extreme Ausgeglichenheit in der zweiten Liga noch lange Bestand haben wird: "Es geht nicht um zwei, drei Mannschaften, sondern um sechs, sieben oder acht. Jeder Spieltag ist wahnsinnig spannend", meinte der Goalgetter am Dienstag rund um das Mannschaftstraining seines Teams. 

Neben den vermeintlich größten Namen im Aufstiegskampf, dem aktuellen Tabellendritten SV Werder Bremen und dem -fünften HSV, verweist Terodde vor allem auf den neuen Spitzenreiter SV Darmstadt 98.

"Torsten Lieberknecht ist ein Trainer-Fuchs. Als ich in Stuttgart war, hat er Braunschweig trainiert. Das war damals schon eine nette Konkurrenz", so der S04-Star über den Lilien-Coach, der Darmstadt 98 von Platz zwölf am neunten Spieltag jüngst an die Tabellenspitze geführt hat.

Für Schalkes 14-fachen Torschützen steht dabei außer Frage, dass er sein Team selbst zum Wiederaufstieg schießen will: "Wir haben ein Ziel. In der zweiten Liga sind nur die ersten drei Plätze interessant."

Terodde nach Verletzung wieder voll einsetzbar

Der 33-jährige Routinier zeigte sich erleichtert, dass er seine Wadenverletzung aus dem Spätherbst des letzten Jahres endlich auskuriert hat und den Gelsenkirchenern wieder vollends zur Verfügung steht.

"Das war eine sehr ärgerliche Verletzung, da ich mit der lädierten Wade schon ein paar Wochen rumgelaufen war. Irgendwann hat mein Körper dann gesagt: 'Du brauchst eine Pause'". berichtete Terodde, der bislang 16 Zweitliga-Spiele für den FC Schalke bestritten hat. 

Mittlerweile sieht sich der Angreifer wieder bei voller Belastung angekommen und hofft demnächst auf Einsätze über die vollen 90 Minuten.

34. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
15.05.2022 15:30
SV Werder Bremen
SV Werder
2
1
SV Werder Bremen
Jahn Regensburg
Regensburg
Jahn Regensburg
0
0
SV Darmstadt 98
Darmstadt
3
3
SV Darmstadt 98
SC Paderborn 07
Paderborn
SC Paderborn 07
0
0
1. FC Heidenheim 1846
Heidenheim
2
2
1. FC Heidenheim 1846
Karlsruher SC
Karlsruhe
Karlsruher SC
0
0
FC St. Pauli
St. Pauli
2
0
FC St. Pauli
Fortuna Düsseldorf
Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf
0
0
1. FC Nürnberg
Nürnberg
1
0
1. FC Nürnberg
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
2
1
Hannover 96
Hannover 96
3
1
Hannover 96
FC Ingolstadt 04
Ingolstadt
FC Ingolstadt 04
2
1
SV Sandhausen
Sandhausen
3
3
SV Sandhausen
Holstein Kiel
Holstein Kiel
Holstein Kiel
1
0
Dynamo Dresden
Dresden
0
0
Dynamo Dresden
Erzgebirge Aue
Aue
Erzgebirge Aue
1
0
Hansa Rostock
Rostock
2
1
Hansa Rostock
Hamburger SV
Hamburger SV
Hamburger SV
3
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0434205972:442865
    2SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder34189765:432263
    3Hamburger SVHamburger SVHamburger SV341612667:353260
    4SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt341861071:462560
    5FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli34169961:461557
    61. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim341571243:45-252
    7SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn341312956:441251
    81. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg341491149:49051
    9Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel341291346:54-845
    10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf3411111245:42344
    11Hannover 96Hannover 96Hannover 96341191435:49-1442
    12Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruhe349141154:55-141
    13Hansa RostockHansa RostockRostock3410111341:52-1141
    14SV SandhausenSV SandhausenSandhausen3410111342:54-1241
    15Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg3410101450:51-140
    16Dynamo DresdenDynamo DresdenDresden347111633:46-1332
    17Erzgebirge AueErzgebirge AueAue34682032:72-4026
    18FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04Ingolstadt34492130:65-3521
    • Aufstieg
    • Relegation
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2021/2022

    #Spieler11mTore
    1FC Schalke 04Simon Terodde230
    2Hamburger SVRobert Glatzel122
    3SV Werder BremenMarvin Ducksch321
    4SV Werder BremenNiclas Füllkrug219
    Karlsruher SCPhilipp Hofmann019