Heute Live
2. Bundesliga

Kabinen-Hierarchie bei Werder Bremen deutlich verändert

26.01.2022 10:07
Bei Werder Bremen herrscht derzeit beste Laune
© Ulrich Hufnagel via www.imago-images.de
Bei Werder Bremen herrscht derzeit beste Laune

Werder Bremen hat sich in den letzten Wochen und Monaten gewandelt. Seit der Amtsübernahme von Ole Werner Ende November schwimmen die Grün-Weißen auf der Erfolgswelle. Das hat mit dem neuen Trainer, aber auch viel mit Veränderungen in der Kabine zu tun.

Wie die "Sport Bild" enthüllt, hat sich das Klima innerhalb der Mannschaft des SV Werder Bremen grundsätzlich verändert. Noch in der Abstiegssaison war das Team nicht mehr intakt, jeder Profi machte sein eigenes Ding, so das Fachblatt. Nun aber hat sich eine neue Hierarchie entwickelt, angeführt von Kapitän Ömer Toprak.

Der 32-Jährige ist nicht nur Spielführer und Chef auf dem Platz, sondern hat auch die Kabine im Griff. Die Spieler schauen laut dem Bericht zu ihm auf, sein Wort hat Gewicht. Sobald jemand ausschert, greift Toprak ein. 

Als Beispiel nennt das Blatt die Auseinandersetzung zwischen dem Leiter Profi-Fußball Clemens Fritz und Stürmer Niclas Füllkrug nach dem 0:3 in Darmstadt in der Hinrunde. Hier soll sich auch Toprak den wütenden Angreifer zur Brust genommen haben. Gleiches gilt für Spieler, die im Training schleifen lassen. Dann maßregelt der Türke deutlich vernehmbar.

Bittencourt bei Werder Bremen der "Mentalitäts-Leader"

Neben Toprak soll auch Leonardo Bittencourt mittlerweile eine absolute Führungsfigur sein. Der Deutsch-Brasilianer, der Vizekapitän ist, wird intern angeblich "Mentalitäts-Leader" genannt. 


Mehr dazu: Füllkrug verrät: Ole Werner macht bei Werder Bremen "kein großes Hexenwerk"


Das bessere Klima hat sich mittlerweile auch sportlich bemerkbar gemacht. Durch die Serie von fünf Siegen in Folge haben sich die Grünweißen auf den dritten Tabellenplatz vorgeschoben. Der neue Umgang freut Fritz. "Man sieht, dass unsere Mannschaft immer mehr zu einer eingeschworenen Einheit zusammengewachsen ist", zitiert die "Sport Bild" den Leiter Profi-Fußball. 

Neben Toprak und Bittencourt tun sich auch die drei weiteren Mitglieder des Mannschaftsrates positiv hervor. Milos Veljkovic gilt vor allem als angesehener Ansprechpartner für die jüngeren Spieler, Christian Groß wird für seine reflektierte Art geschätzt und bereits erwähnter Füllkrug für seine Winnermentalität. 

34. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
15.05.2022 15:30
SV Werder Bremen
SV Werder
2
1
SV Werder Bremen
Jahn Regensburg
Regensburg
Jahn Regensburg
0
0
SV Darmstadt 98
Darmstadt
3
3
SV Darmstadt 98
SC Paderborn 07
Paderborn
SC Paderborn 07
0
0
1. FC Heidenheim 1846
Heidenheim
2
2
1. FC Heidenheim 1846
Karlsruher SC
Karlsruhe
Karlsruher SC
0
0
FC St. Pauli
St. Pauli
2
0
FC St. Pauli
Fortuna Düsseldorf
Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf
0
0
1. FC Nürnberg
Nürnberg
1
0
1. FC Nürnberg
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
2
1
Hannover 96
Hannover 96
3
1
Hannover 96
FC Ingolstadt 04
Ingolstadt
FC Ingolstadt 04
2
1
SV Sandhausen
Sandhausen
3
3
SV Sandhausen
Holstein Kiel
Holstein Kiel
Holstein Kiel
1
0
Dynamo Dresden
Dresden
0
0
Dynamo Dresden
Erzgebirge Aue
Aue
Erzgebirge Aue
1
0
Hansa Rostock
Rostock
2
1
Hansa Rostock
Hamburger SV
Hamburger SV
Hamburger SV
3
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0434205972:442865
    2SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder34189765:432263
    3Hamburger SVHamburger SVHamburger SV341612667:353260
    4SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt341861071:462560
    5FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli34169961:461557
    61. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim341571243:45-252
    7SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn341312956:441251
    81. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg341491149:49051
    9Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel341291346:54-845
    10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf3411111245:42344
    11Hannover 96Hannover 96Hannover 96341191435:49-1442
    12Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruhe349141154:55-141
    13Hansa RostockHansa RostockRostock3410111341:52-1141
    14SV SandhausenSV SandhausenSandhausen3410111342:54-1241
    15Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg3410101450:51-140
    16Dynamo DresdenDynamo DresdenDresden347111633:46-1332
    17Erzgebirge AueErzgebirge AueAue34682032:72-4026
    18FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04Ingolstadt34492130:65-3521
    • Aufstieg
    • Relegation
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2021/2022

    #Spieler11mTore
    1FC Schalke 04Simon Terodde230
    2Hamburger SVRobert Glatzel122
    3SV Werder BremenMarvin Ducksch321
    4SV Werder BremenNiclas Füllkrug219
    Karlsruher SCPhilipp Hofmann019