Heute Live
Bundesliga

Comunio-Geheimtipp der Woche

Youssoufa Moukoko ist zurück: Das vergessene Megatalent

25.01.2022 12:36
Youssoufa Moukoko kämpft sich beim BVB wieder heran
© Markus Ulmer via www.imago-images.de
Youssoufa Moukoko kämpft sich beim BVB wieder heran

Comunio und sport.de präsentieren Euch jede Woche einen Bundesliga-Spieler, der noch unter dem Radar läuft und von dem in Kürze eine deutliche Marktwertsteigerung zu erwarten ist - heute mit BVB-Juwel Youssoufa Moukoko.

Die aktuellen Comunio-Stats

Marktwert: 1.570.000
Punkte: –1
Punkte pro Spiel: –0,2

Darum wird Moukoko unterschätzt

Youssoufa Moukoko – war das nicht das Jarhunderttalent, das in der Jugend mehr Tore als jeder anderer Spieler zuvor erzielt hat? War das nicht der jüngste Spieler, der jemals Bundesliga-Rasen betreten hat? Und war das nicht eines von vielen hoch gehandelten Talenten, dass letztlich Vorschusslorbeeren doch nicht erfüllen könnte?

Ja, alles korrekt und wer Moukoko derzeit bei Comunio hat, der darf sich auch noch über Punkte im Negativ-Bereich aufregen. Auf 1,5 Millionen ist der inzwischen 17-Jährige gefallen. Ein Witzbetrag von dem, was er mal kostete, als er aus der Jugend kam. Aber: Moukoko hat nicht etwa aus Leistungsgründen den Anschluss verloren. Er war im letzten Jahr immer wieder außer Gefecht, hatte keine vernünftige Vorbereitung und mehrere Muskelverletzungen.

Das macht Moukoko so stark

Müssen wir nicht weiter ausführen: Moukoko hat in der A- und B-Jugend bei Borussia Dortmund Torrekorde aufgestellt, obwohl er deutlich jünger war als alle anderen. In der U17 und U19 Bundesliga hat er alleine 127 Tore erzielt – in gerade einmal drei Jahren. Mit anderen Worten: Der Mann weiß, wo das Tor steht. Das kann man in dieser Konsequenz nicht lernen. Fragen sie mal bei Sven Schipplock und Co. nach.

Hinzu kommt ein Paket aus Schnelligkeit und Technik, dass definitiv oberes Bundesliga-Niveau hat. Moukoko ist im Seniorenbereich körperlich zwar (noch) nicht auf Augenhöhe klassischer Mittelstürmer wie Haaland, Schick und Co. und wirkt bisweilen auch immer noch ein bisschen nervös, doch auch hier hat er in seinen ersten 400 Einsatzminuten schon drei Tore erzielt. Gleiches gilt für die deutsche U21, für die er in zwei Einsätzen dreimal getroffen hat. Er kann es also auch im Herrenbereich.

Dieses Potenzial hat Moukoko

Müßig darüber zu diskutieren, ob Moukoko ein künftiger Weltfußballer sein kann. Abschreiben sollte man ihn zumindest nicht. Dortmund hat dem Talent klare Perspektiven im Klub aufgezeigt und will daran auch festhalten. Moukoko wird jetzt immer mehr zu seinen Einsätzen kommen. Zuletzt bekam er bereits den Vorzug vor Steffen Tigges. Die Haaland-Verletzung dürfte seine Chancen außerdem auch kurzfristig verbessern, wenngleich natürlich der Norweger und auch der zuletzt erstarkte Donyell Malen die größten Konkurrenten Moukokos sind.

Und dennoch kann der 17-Jährige auch auf den Flügeln, wo es bei Dortmund ohnehin Not am Mann gibt, aushelfen. Aber wie auch immer: Der in der Vergangenheit eigentlich stets zu teure Moukoko ist ausgerechnet jetzt, wo seine Perspektiven besser denn je sind, enorm günstig zu haben. Selbst wenn er nicht diese sagenhafte Vorgeschichte hätte, wären 1,5 Mio. für einen Dortmunder Stürmer, der jedes Spiel als Joker kommen kann, noch gut. Dass Moukoko aber auch sehr bald wieder seiner Kernkompetenz nachkommt, nämlich dem Toreschießen, ist nur noch eine Frage der Zeit. Und dann ist auch das Marktwertpotenzial so groß, dass sich eine Investition auch schnell verfünffachen könnte.

Karol Herrmann

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!

34. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
14.05.2022 15:30
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
2
1
VfL Wolfsburg
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
2
2
Arminia Bielefeld
Bielefeld
1
0
Arminia Bielefeld
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
1
0
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
2
1
1. FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
2
2
Bayer Leverkusen
Leverkusen
2
0
Bayer Leverkusen
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
1
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
5
3
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
1
1
Borussia Dortmund
Dortmund
2
0
Borussia Dortmund
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
2
1
VfB Stuttgart
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
1
0
1. FC Union Berlin
Union Berlin
3
2
1. FC Union Berlin
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
2
0
FC Augsburg
Augsburg
2
1
FC Augsburg
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
SpVgg Greuther Fürth
1
1
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern34245597:376077
    2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34223985:523369
    3Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen34197880:473364
    4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig341771072:373558
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin34169950:44657
    6SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg341510958:461255
    71. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln3414101052:49352
    81. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341371450:45546
    91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341371458:60-246
    10Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341291354:61-745
    11Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt3410121245:49-442
    12VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341261643:54-1142
    13VfL BochumVfL BochumBochum341261638:52-1442
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg341081639:56-1738
    15VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart347121541:59-1833
    16Hertha BSCHertha BSCHertha BSC34961937:71-3433
    17Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld345131627:53-2628
    18SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth34392228:82-5418
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • Die Partie VfL Bochum - Bor. Mönchengladbach (27. Spieltag) wurde nach einem Becherwurf abgebrochen und mit 2:0 für die Gäste gewertet.

    Torjäger 2021/2022

    #Spieler11mTore
    1FC Bayern MünchenRobert Lewandowski535
    2Bayer LeverkusenPatrik Schick124
    3Borussia DortmundErling Haaland622
    41. FC KölnAnthony Modeste120
    RB LeipzigChristopher Nkunku120