Heute Live
Bundesliga

"Möglich, dass wir zwei verpflichten"

1. FC Köln mit überraschender Transfer-Ansage

25.01.2022 12:07
Alexander Wehrle ist Geschäftsführer des 1. FC Köln
© Herbert Bucco via www.imago-images.de
Alexander Wehrle ist Geschäftsführer des 1. FC Köln

Dass der 1. FC Köln am liebsten noch im Winter Verstärkung für die Abwehrzentrale verpflichten würde, ist ein offenes Geheimnis. Durchaus überraschend ist hingegen, was Geschäftsführer Alexander Wehrle am Montagabend enthüllte.

Der deutsche Innenverteidiger Julian Chabot von Sampdoria Genua wird seit Tagen intensiv als potenzieller Winterneuzugang beim 1. FC Köln gehandelt. Während die "Bild" allerdings bereits davon berichtete, der Deal sei nahezu perfekt, streuten italienische Medien zuletzt einige Zweifel. In der kölschen Talkrunde "Loss mer schwade" klang Wehrle nun allerdings ziemlich zuversichtlich. 

"Die Gespräche laufen gut", gab Wehrle zu Protokoll. Der Effzeh habe ein "marktgerechten Angebot" eingereicht. Nun sei man "zuversichtlich, dass wir in den nächsten Tagen eine Lösung präsentieren können". 

1. FC Köln will vielleicht doppelt zuschlagen

Nachdem der Chabot-Deal unlängst angeblich ins Wanken geraten sein soll, schossen zudem Gerüchte ins Kraut, der 1. FC Köln habe die Fühler nach dem ehemaligen Schalker Profi Kaan Ayhan ausgestreckt. Der 27-Jährige spielt wie Chabot in der Serie A, verdient sein Geld allerdings bei Sassuolo Calcio. Dort ist der gebürtige Gelsenkirchener momentan allerdings selten mehr als Ersatz.

Konkret äußerte sich Wehrle zu den Spekulationen um Ayhan nicht, der Effzeh-Manager schloss aber nicht aus, dass Chabot nicht der einzige neue beim 1. FC Köln bleibt. "Es ist durchaus möglich, dass wir zwei verpflichten. Einen Spieler holen wir auf jeden Fall, einen zweiten vielleicht", öffnete Wehrle die Tür für mehr als einen Transfer.

Offen ist derweil, ob ein zweiter Innenverteidiger kommen soll oder man in einem anderen Mannschaftsteil nachbessern will. 

So oder so ist klar, dass der gemeinsame Weg von Wehrle und den potenziellen Neuzugängen ein kurzer sein wird. Der 46-Jährige verlässt den 1. FC Köln Ende März und schließt sich dem VfB Stuttgart an.

34. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
14.05.2022 15:30
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
2
1
VfL Wolfsburg
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
2
2
Arminia Bielefeld
Bielefeld
1
0
Arminia Bielefeld
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
1
0
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
2
1
1. FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
2
2
Bayer Leverkusen
Leverkusen
2
0
Bayer Leverkusen
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
1
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
5
3
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
1
1
Borussia Dortmund
Dortmund
2
0
Borussia Dortmund
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
2
1
VfB Stuttgart
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
1
0
1. FC Union Berlin
Union Berlin
3
2
1. FC Union Berlin
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
2
0
FC Augsburg
Augsburg
2
1
FC Augsburg
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
SpVgg Greuther Fürth
1
1
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern34245597:376077
    2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34223985:523369
    3Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen34197880:473364
    4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig341771072:373558
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin34169950:44657
    6SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg341510958:461255
    71. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln3414101052:49352
    81. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341371450:45546
    91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341371458:60-246
    10Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341291354:61-745
    11Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt3410121245:49-442
    12VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341261643:54-1142
    13VfL BochumVfL BochumBochum341261638:52-1442
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg341081639:56-1738
    15VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart347121541:59-1833
    16Hertha BSCHertha BSCHertha BSC34961937:71-3433
    17Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld345131627:53-2628
    18SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth34392228:82-5418
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • Die Partie VfL Bochum - Bor. Mönchengladbach (27. Spieltag) wurde nach einem Becherwurf abgebrochen und mit 2:0 für die Gäste gewertet.

    Torjäger 2021/2022

    #Spieler11mTore
    1FC Bayern MünchenRobert Lewandowski535
    2Bayer LeverkusenPatrik Schick124
    3Borussia DortmundErling Haaland622
    41. FC KölnAnthony Modeste120
    RB LeipzigChristopher Nkunku120