Suche Heute Live
Bundesliga
Bundesliga

Möglicher Nachfolger für Denis Zakaria schon gefunden

Medien: Gladbach bereitet Offerte für Ligue-1-Star vor

25. Januar 2022 08:19
Angeblich Kandidat in Gladbach: Angelo Fulgini (l.)
Angeblich Kandidat in Gladbach: Angelo Fulgini (l.)
Foto: © JB Autissier via www.imago-images.de

Noch in der Winterpause will der kriselnde Bundesligist Borussia Mönchengladbach das Gesicht der Mannschaft verändern und sowohl Zu- als auch Abgänge verkünden. Eine der spannendsten Personalien ist dabei Denis Zakaria, der seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern wird und spätestens im Sommer weg ist - unter anderem sind der FC Bayern und der BVB am Schweizer interessiert. Einem Medienbericht zufolge könnte ein potenzieller Nachfolger für den Mittelfeldmann bereits in Kürze am Niederrhein aufschlagen.

Sechs Tage bleiben Gladbach-Manager Max Eberl und seinen Kollegen noch, um dem Team der Fohlen eine Frischzellenkur zu verpassen. Am Montag schließt das Winter-Transferfenster, bis dahin sollen noch mehrere Deals festgezurrt werden.

Nach Informationen des Portals "Foot Mercato" steht ein ehemaliger französischer U21-Nationalspieler auf dem Einkaufszettel der Borussia weit oben: Angelo Fulgini vom Ligue-1-Klub SCO Angers soll es den Verantwortlichen angetan haben.

Der 25-Jährige fühlt sich im zentral-offensiven Mittelfeld am wohlsten, in der aktuellen Saison sammelte er in bislang 20 Einsätzen fünf Scorerpunkte (drei Tore, zwei Vorlagen).

Gladbach bereitet Angebot für Fulgini vor

Dem Vernehmen nach soll Gladbach am vertraglich noch bis 2023 gebundenen Fulgini "sehr interessiert" sein, habe darüber hinaus auch schon Kontakt zu dessen Arbeitgeber aufgenommen und bereite derzeit ein konkretes Angebot vor.

Positiv: Wie es heißt, soll die Perspektive, künftig in der Bundesliga für die Fohlen auflaufen zu können, den auch vom FC Burnley umworbenen Fulgini durchaus reizen.

Allerdings müsste für den spielstarken Franko-Ivorer wohl eine Ablöse im hohen einstelligen Millionenbereich berappt werden. Eine Summe, die wahrscheinlich nur durch einen sofortigen Zakaria-Verkauf gestemmt werden könnte.

26. Spieltag
  • Spielplan
  • Tabelle
31.03.2023 20:30
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
0
01.04.2023 15:30
FC Schalke 04
Schalke 04
0
FC Schalke 04
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
RB Leipzig
RB Leipzig
0
RB Leipzig
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
0
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
SC Freiburg
SC Freiburg
0
SC Freiburg
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
01.04.2023 18:30
FC Bayern München
FC Bayern
0
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Dortmund
Borussia Dortmund
0
02.04.2023 15:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
0
02.04.2023 17:30
SV Werder Bremen
SV Werder
0
SV Werder Bremen
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund25172655:312453
    2FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern25157372:274552
    31. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin25146538:281048
    4SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg25137538:34446
    5RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig25136649:301945
    6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt25117746:361040
    7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg25108744:321238
    8Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen251141045:40537
    91. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0525107840:36437
    10Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach25871040:44-431
    11SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder25941239:48-931
    12FC AugsburgFC AugsburgAugsburg25841332:45-1328
    131. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln25691033:44-1127
    14VfL BochumVfL BochumBochum25811627:56-2925
    151899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim25641533:45-1222
    16Hertha BSCHertha BSCHertha BSC25561430:48-1821
    17FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0425491221:45-2421
    18VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart25481329:42-1320
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • M = Meister der Vorsaison
    • N = Aufsteiger
    • P = Pokalsieger der Vorsaison

    Newsticker

    Alle News anzeigen

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1SV Werder BremenNiclas Füllkrug515
    2SC FreiburgVincenzo Grifo612
    RB LeipzigChristopher Nkunku212
    Bor. MönchengladbachMarcus Thuram012
    5Eintracht FrankfurtRandal Kolo Muani111