Heute Live
Bundesliga

Stürmerstar ballert Tor um Tor für Bayer Leverkusen

Schick schon auf Augenhöhe mit Lewandowski?

24.01.2022 14:03
Patrik Schick von Bayer Leverkusen spielt eine herausragende Bundesliga-Saison
© Gladys Chai von der Laage via www.imago-images.de
Patrik Schick von Bayer Leverkusen spielt eine herausragende Bundesliga-Saison

Mit 18 Saisontoren in 17 Bundesliga-Partien spielt Patrik Schick von Bayer Leverkusen eine überragende Bundesliga-Saison. In den Bewertungen seiner Leistungen fällt er hinter den schillernden Superstars Robert Lewandowski vom FC Bayern und Erling Haaland vom BVB trotzdem häufig etwas ab. Zu Unrecht, wie Bayer-Geschäftsführer Rudi Völler betonte.

Für den Leverkusen-Macher steht fest, dass der tschechische Mittelstürmer in das gleiche Regal gehört wie die beiden Top-Knipser aus München und Dortmund. 

"Da braucht man nur auf die Torschützenliste der Bundesliga zu schauen: Da liegt er zwischen den beiden", meinte Völler in einem Gastbeitrag im "kicker" und fügte hinzu: "Patrik gehört schon in die Kategorie Weltklasse. Er muss es noch bestätigen - aber das wird er."

Für Bayer Leverkusen sei es im nachhinein ein Glücksfall gewesen, dass der 26-Jährige nicht schon bei seinen Vorgänger-Stationen AS Roma und RB Leipzig eine derart starke Torquote vorweisen konnte. "Dann hätten wir ihn 2020 nie bekommen", weiß Völler, der einst selbst als Weltklasse-Mittelstürmer auf Torejagd ging. 

Völler verweist auf Top-Quoten der Bundesliga-Stars

Der entscheidende Entwicklungsschritt Schicks in den letzten eineinhalb Jahren sei es laut Völler gewesen, dass Schick "körperlich viel robuster" geworden sei. Diese physische Stärke erlaube es ihm, im gegnerischen Drittel Bälle festzumachen und durchschlagskräftiger zu sein. Daneben zählte der Bayer-Boss die Schnelligkeit, sein Kopfballspiel und seine Abschlussstärke zu den wichtigsten Qualitäten des tschechischen Nationalspielers. 

Eine ähnliche Bewertung nahm auch BVB-Stürmerlegende und Landsmann Jan Koller vor, der Schick ebenfalls schon in einer ähnlichen Kategorie wie Weltfußballer Lewandowski sieht: "Ich würde ihn mit Robert Lewandowski vergleichen, der mit links, rechts und dem Kopf abschließen kann, dazu noch schnell und technisch versiert ist. Außerdem hat Patrik zuletzt körperlich zugelegt, was ihm einen Vorteil verschafft", so der 48-Jährige. 

Völler wünscht sich einen selbstbewussteren Umgang hierzulande mit Blick auf die Top-Torjäger innerhalb der Bundesliga: "In Deutschland wird ja ganz gerne die Qualität der Bundesliga infrage gestellt, aber: Wo sind in England, Spanien oder Italien drei solche Top-Mittelstürmer? Die spielen alle hier bei uns", verwies der Weltmeister von 1990 auf die überragenden Torquoten von Robert Lewandowski, Erling Haaland und eben auch Patrik Schick in dieser Spielzeit.

34. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
14.05.2022 15:30
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
2
1
VfL Wolfsburg
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
2
2
Arminia Bielefeld
Bielefeld
1
0
Arminia Bielefeld
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
1
0
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
2
1
1. FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
2
2
Bayer Leverkusen
Leverkusen
2
0
Bayer Leverkusen
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
1
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
5
3
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
1
1
Borussia Dortmund
Dortmund
2
0
Borussia Dortmund
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
2
1
VfB Stuttgart
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
1
0
1. FC Union Berlin
Union Berlin
3
2
1. FC Union Berlin
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
2
0
FC Augsburg
Augsburg
2
1
FC Augsburg
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
SpVgg Greuther Fürth
1
1
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern34245597:376077
    2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34223985:523369
    3Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen34197880:473364
    4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig341771072:373558
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin34169950:44657
    6SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg341510958:461255
    71. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln3414101052:49352
    81. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341371450:45546
    91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341371458:60-246
    10Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341291354:61-745
    11Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt3410121245:49-442
    12VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341261643:54-1142
    13VfL BochumVfL BochumBochum341261638:52-1442
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg341081639:56-1738
    15VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart347121541:59-1833
    16Hertha BSCHertha BSCHertha BSC34961937:71-3433
    17Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld345131627:53-2628
    18SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth34392228:82-5418
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • Die Partie VfL Bochum - Bor. Mönchengladbach (27. Spieltag) wurde nach einem Becherwurf abgebrochen und mit 2:0 für die Gäste gewertet.

    Torjäger 2021/2022

    #Spieler11mTore
    1FC Bayern MünchenRobert Lewandowski535
    2Bayer LeverkusenPatrik Schick124
    3Borussia DortmundErling Haaland622
    41. FC KölnAnthony Modeste120
    RB LeipzigChristopher Nkunku120