Heute Live
Bundesliga

Täglich kann etwas passieren

Gladbach-Quartett vor Blitz-Wechsel?

24.01.2022 09:44
Marcus Thuram (li.) und Alassane Pleá (re.) könnten Gladbach verlassen
© Norbert Jansen via www.imago-images.de
Marcus Thuram (li.) und Alassane Pleá (re.) könnten Gladbach verlassen

Noch sieben Tage lang ist das Winter-Transferfenster geöffnet. Gut möglich, dass sich in dieser Zeit auch bei Borussia Mönchengladbach noch etwas tut. Gleich vier Gladbach-Stars könnten den Klub verlassen.

Für Borussia Mönchengladbach kommt die Spielpause, die nun aufgrund von Länderspielen in anderen Verbänden der Fußball-Welt folgt, genau zum richtigen Zeitpunkt. Einerseits kann sich Trainer Adi Hütter in Ruhe um sein Team kümmern, um endlich wieder in sportlich ruhiges Fahrwasser zu gelangen, andererseits können die Klub-Verantwortlichen rund um Sportchef Max Eberl die letzten personellen Weichen stellen.

Zuletzt waren vor allem Matthias Ginter und Denis Zakaria mit einem schnellen Abgang in Verbindung gebracht worden. Beide Spieler haben auslaufenden Verträge und werden diese nicht verlängern. Im Winter könnte die Borussia jeweils noch einen kleinen Betrag kassieren.

Während Ginter zuletzt aufgrund eines klubinternen Zwists rund um eine geplatzte Verlängerung aufs Abstellgleis geraten war, gehört Zakaria zu den Schlüsselfiguren bei Hütter.

Gladbach vor spannender Transferphase?

Dennoch ist laut "kicker" mit einem Transfer bis 31. Januar zu rechnen, "kurzfristig" könnte Bewegung in die Personalie kommen, so das Blatt. Gleiches gelte für Ginter, der zuletzt unter anderem mit Inter Mailand und Real Madrid in Verbindung gebracht worden war. Während die Königlichen abgesprungen sein sollen, zögert der Serie-A-Klub wohl und will eigentlich nicht im Winter zuschlagen. 


Mehr dazu: Gladbach hat über Hütter-Zukunft entschieden


Doch Gladbach-Fans müssen nicht nur mit einem Abgang dieses Duos rechnen, denn auch Marcus Thuram und Alassane Pleá stehen bei der Borussia vor dem Aus. Die einstigen Leistungsträger erreichten zuletzt beide nicht mehr ihr Niveau. Selbst die Verletzung von Lars Stindl, der aufgrund eines Innenbandanrisses wohl bis zu sechs Wochen ausfällt, soll laut "kicker" nichts daran ändern, dass das Offensiv-Duo gehen kann.

Möglich ist sogar ein Blitzwechsel, auch wenn die Gerüchtelage bisher dünn ist. Es könnte täglich etwas passieren, mutmaßt das Fachblatt.

34. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
14.05.2022 15:30
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
2
1
VfL Wolfsburg
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
2
2
Arminia Bielefeld
Bielefeld
1
0
Arminia Bielefeld
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
1
0
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
2
1
1. FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
2
2
Bayer Leverkusen
Leverkusen
2
0
Bayer Leverkusen
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
1
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
5
3
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
1
1
Borussia Dortmund
Dortmund
2
0
Borussia Dortmund
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
2
1
VfB Stuttgart
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
1
0
1. FC Union Berlin
Union Berlin
3
2
1. FC Union Berlin
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
2
0
FC Augsburg
Augsburg
2
1
FC Augsburg
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
SpVgg Greuther Fürth
1
1
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern34245597:376077
    2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34223985:523369
    3Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen34197880:473364
    4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig341771072:373558
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin34169950:44657
    6SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg341510958:461255
    71. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln3414101052:49352
    81. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341371450:45546
    91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341371458:60-246
    10Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341291354:61-745
    11Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt3410121245:49-442
    12VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341261643:54-1142
    13VfL BochumVfL BochumBochum341261638:52-1442
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg341081639:56-1738
    15VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart347121541:59-1833
    16Hertha BSCHertha BSCHertha BSC34961937:71-3433
    17Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld345131627:53-2628
    18SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth34392228:82-5418
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • Die Partie VfL Bochum - Bor. Mönchengladbach (27. Spieltag) wurde nach einem Becherwurf abgebrochen und mit 2:0 für die Gäste gewertet.

    Torjäger 2021/2022

    #Spieler11mTore
    1FC Bayern MünchenRobert Lewandowski535
    2Bayer LeverkusenPatrik Schick124
    3Borussia DortmundErling Haaland622
    41. FC KölnAnthony Modeste120
    RB LeipzigChristopher Nkunku120