Heute Live
2. Bundesliga

Hannovers Pokalhelden verpassen Sieg gegen Dresden

23.01.2022 15:32
Hannover 96 ließ gegen Dynamo Dresden etliche Chancen aus
© Joachim Sielski via www.imago-images.de
Hannover 96 ließ gegen Dynamo Dresden etliche Chancen aus

Die Pokalhelden von Hannover 96 haben die Euphorie rund um den Viertelfinal-Einzug nicht in den nächsten Sieg in der 2. Fußball-Bundesliga umwandeln können.

Gegen Dynamo Dresden kam die Mannschaft von Trainer Christoph Dabrowski am Sonntag nicht über ein zähes 0:0 hinaus - trotz einiger guter Möglichkeiten. Damit rangiert Hannover in der Tabelle weiter punktgleich mit Dynamo als Zwölfter einen Platz hinter den Sachsen.

Vier Tage nach dem sensationellen 3:0 im Pokal-Achtelfinale gegen Borussia Mönchengladbach übernahm Hannover sofort wieder die Spielkontrolle und kam zu den besseren Chancen. Doch Linton Maina (21.), Maximilian Beier (29.) oder Cedric Teuchert (38. und 48.) nutzten ihre guten Möglichkeiten nicht.

Mit zunehmender Spieldauer verflachte das Niveau der Partie entsprechend der Tabellensituation der beiden Teams. Hannover blieb aktiver, scheiterte aber entweder an der Dynamo-Abwehr oder am eigenen Unvermögen. Wie etwa Sebastian Stolze, der in einer aussichtsreichen Position den Ball kläglich verstolperte (73.).

Dresden verlor in der Schlussphase Michael Akoto mit Gelb-Roter Karte, ein vermeintlicher Foulelfmeter für 96 wurde nach Videobeweis zurückgenommen (85.).

34. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
15.05.2022 15:30
SV Werder Bremen
SV Werder
2
1
SV Werder Bremen
Jahn Regensburg
Regensburg
Jahn Regensburg
0
0
SV Darmstadt 98
Darmstadt
3
3
SV Darmstadt 98
SC Paderborn 07
Paderborn
SC Paderborn 07
0
0
1. FC Heidenheim 1846
Heidenheim
2
2
1. FC Heidenheim 1846
Karlsruher SC
Karlsruhe
Karlsruher SC
0
0
FC St. Pauli
St. Pauli
2
0
FC St. Pauli
Fortuna Düsseldorf
Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf
0
0
1. FC Nürnberg
Nürnberg
1
0
1. FC Nürnberg
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
2
1
Hannover 96
Hannover 96
3
1
Hannover 96
FC Ingolstadt 04
Ingolstadt
FC Ingolstadt 04
2
1
SV Sandhausen
Sandhausen
3
3
SV Sandhausen
Holstein Kiel
Holstein Kiel
Holstein Kiel
1
0
Dynamo Dresden
Dresden
0
0
Dynamo Dresden
Erzgebirge Aue
Aue
Erzgebirge Aue
1
0
Hansa Rostock
Rostock
2
1
Hansa Rostock
Hamburger SV
Hamburger SV
Hamburger SV
3
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0434205972:442865
    2SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder34189765:432263
    3Hamburger SVHamburger SVHamburger SV341612667:353260
    4SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt341861071:462560
    5FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli34169961:461557
    61. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim341571243:45-252
    7SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn341312956:441251
    81. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg341491149:49051
    9Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel341291346:54-845
    10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf3411111245:42344
    11Hannover 96Hannover 96Hannover 96341191435:49-1442
    12Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruhe349141154:55-141
    13Hansa RostockHansa RostockRostock3410111341:52-1141
    14SV SandhausenSV SandhausenSandhausen3410111342:54-1241
    15Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg3410101450:51-140
    16Dynamo DresdenDynamo DresdenDresden347111633:46-1332
    17Erzgebirge AueErzgebirge AueAue34682032:72-4026
    18FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04Ingolstadt34492130:65-3521
    • Aufstieg
    • Relegation
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2021/2022

    #Spieler11mTore
    1FC Schalke 04Simon Terodde230
    2Hamburger SVRobert Glatzel122
    3SV Werder BremenMarvin Ducksch321
    4SV Werder BremenNiclas Füllkrug219
    Karlsruher SCPhilipp Hofmann019