Heute Live
Bundesliga

SGE-Coach spricht über seine Werte

Glasner: "Wir kontrollieren die Spieler nicht!"

23.01.2022 11:23
Oliver Glasner hat über die Lage bei Eintracht Frankfurt gesprochen
© Jan Huebner via www.imago-images.de
Oliver Glasner hat über die Lage bei Eintracht Frankfurt gesprochen

Seit Sommer 2021 ist Oliver Glasner Trainer von Eintracht Frankfurt. Nach holprigem Beginn hat sich die SGE mittlerweile gefangen und klopft an den internationalen Rängen an. Dass dies mittlerweile möglich ist, hat viel mit "Sturkopf" Glasner zu tun, wie sich der Coach selbst nennt.

Zu Beginn der Saison habe sich das Team noch finden müssen, weil sich so viel verändert hat, erklärte "Glasner" gegenüber "Bild". Doch dann lief es besser. "Unser Vorteil war, dass alle alten und neuen Spieler Spitzen-Charaktere sind", lobte der 47-Jährige seine Stars.

"Dieses Kennenlernen, die Erfolgserlebnisse und auch die Last-Minute-Siege haben den Glauben an unsere Gruppe gestärkt", führte Glasner aus. Vor Weihnachten habe er sich schließlich bei allen dafür bedankt, dass sie mitgezogen und seinen "Sturkopf" ausgehalten haben, so der Trainer, der den genannten "Sturkopf" näher definierte. 

"Ich habe klare Vorstellungen und Ideen. Mir ist wichtig, dass wir uns von äußeren Einflüssen lösen, da sie nicht das Spiel entscheiden", erklärte der Frankfurter Fußballlehrer und fügte an: "Ich lasse keine Ausreden zu". Das Gleiche gelte auch zum Beispiel im Bereich der Ernährung. Dort gebe er nur das weiter, von dem er überzeugt sei.

"Vielleicht sagt auch jemand: 'Was erzählt der Glasner denn für einen Quatsch? Ich brauche jeden Tag mein Nutellabrötchen' – so wie es meine Kinder mir versuchen einzureden", scherzte der SGE-Coach.

Eintracht-Coach Glasner: Beim VfL waren die Spieler anfangs skeptisch ...

"Wir kontrollieren die Spieler zu Hause nicht, wollen sie aber mit unserem breiten Angebot beeinflussen", erklärte er. "Mir ist eine ausgewogene Ernährung wichtig. Das kann also auch mal eine Pizza sein. Ich möchte aber nicht, dass jemand zehn Nahrungsergänzungsmittel am Tag schluckt." In so einem Fall sei er dann definitiv stur.

Das gelte auch für sein Training. "Dafür müssen wir die Spieler von unserem Weg überzeugen", betonte Glasner und lieferte ein Beispiel. "Ich lasse kaum Läufe ohne Ball trainieren. In Wolfsburg waren die Spieler anfangs skeptisch und besorgt, in einen körperlich schlechten Zustand zu kommen. Fakt ist aber, dass Wolfsburg letzte Saison und jetzt Frankfurt physisch zu den Top-Mannschaften der Liga gehören, weil wir die Ausdauerläufe ganzheitlich in den Fußball integrieren", stellte der 47-Jährige die Vorzüge seiner Methode heraus.

"Es ist nicht immer alles wissenschaftlich belegt, was ich mache. Es ist eine Mischung aus Verstand, Überlegen und Trial-and-Error. Die Erfahrung hat gezeigt, dass es funktioniert", freute sich Glasner.

34. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
14.05.2022 15:30
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
2
1
VfL Wolfsburg
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
2
2
Arminia Bielefeld
Bielefeld
1
0
Arminia Bielefeld
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
1
0
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
2
1
1. FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
2
2
Bayer Leverkusen
Leverkusen
2
0
Bayer Leverkusen
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
1
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
5
3
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
1
1
Borussia Dortmund
Dortmund
2
0
Borussia Dortmund
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
2
1
VfB Stuttgart
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
1
0
1. FC Union Berlin
Union Berlin
3
2
1. FC Union Berlin
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
2
0
FC Augsburg
Augsburg
2
1
FC Augsburg
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
SpVgg Greuther Fürth
1
1
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern34245597:376077
    2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34223985:523369
    3Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen34197880:473364
    4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig341771072:373558
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin34169950:44657
    6SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg341510958:461255
    71. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln3414101052:49352
    81. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341371450:45546
    91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341371458:60-246
    10Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341291354:61-745
    11Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt3410121245:49-442
    12VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341261643:54-1142
    13VfL BochumVfL BochumBochum341261638:52-1442
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg341081639:56-1738
    15VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart347121541:59-1833
    16Hertha BSCHertha BSCHertha BSC34961937:71-3433
    17Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld345131627:53-2628
    18SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth34392228:82-5418
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • Die Partie VfL Bochum - Bor. Mönchengladbach (27. Spieltag) wurde nach einem Becherwurf abgebrochen und mit 2:0 für die Gäste gewertet.

    Torjäger 2021/2022

    #Spieler11mTore
    1FC Bayern MünchenRobert Lewandowski535
    2Bayer LeverkusenPatrik Schick124
    3Borussia DortmundErling Haaland622
    41. FC KölnAnthony Modeste120
    RB LeipzigChristopher Nkunku120