Heute Live
Bundesliga

Bereits der dritte Winter-Transfer für die Berliner

Bericht: Nächster Hertha-Abgang steht fest

21.01.2022 21:11
Dennis Jastrzembski (r.) spielte zuletzt keine Rolle mehr bei Hertha BSC
© Sebastian Räppold/Matthias Koch via www.imago-imag
Dennis Jastrzembski (r.) spielte zuletzt keine Rolle mehr bei Hertha BSC

Im Herbst kam er bei Hertha BSC auf mehrere Einsätze, bestritt zwischen September und November neun Bundesliga-Spiele für die Alte Dame. Unter dem neuen Cheftrainer war Flügelspieler Dennis Jastrzembski aber zuletzt völlig außen vor. Jetzt steht er unmittelbar vor dem Abschied aus Berlin.

Wie aus einem Bericht von "transfermarkt.de" hervorgeht, wird der 21-Jährige den abstiegsbedrohten Haupstadtklub wohl noch in der laufenden Transferperiode verlassen.

Der Deutsch-Pole kam aus dem eigenen Nachwuchsleistungszentrum der Herthaner, absolvierte seine ersten Gehversuche als Profi-Fußballer dann beim SC Paderborn und bei Waldhof Mannheim. In Berlin konnte er sich nicht nachhaltig durchsetzen, stand lediglich in einem Spiel in der laufenden Saison in der Startformation.

Laut des Medienberichts soll Jastrzembski einem Wechsel in die polnische Ekstraklasa zugestimmt haben und künftig für Slask Wroclaw auflaufen.

Hertha-Spieler wohl mit mehreren Angeboten aus Polen

Aus dem Heimatland seiner Eltern sollen sich der Quelle zufolge auch Meister Legia Warschau sowie Pokalsieger Rakow Czestochowa um den Linksaußen bemüht haben. Letztlich soll aber Slask-Coach Jacek Magiera das wohl entscheidende Argument für Jastrzembski gewesen sein, der ihn schon in der polnischen U-Nationalmannschaft trainierte.

Dennis Jastrzembski wäre nach Krzysztof Piatek (in Richtung AC Florenz) und Deyovaisio Zeefuik (in Richtung Blackburn Rovers) bereits der dritte Hertha-Spieler, der den Klub in der laufenden Winter-Transferphase verlässt. Weitere Stars sollen auf einer langen Abschussliste stehen.


Mehr dazu: Bericht: Mega-Streichliste und "Notkäufe" bei Hertha BSC


Der Linksfuß hatte bis zuletzt noch einen laufenden Vertrag bis zum Saisonende in Berlin. Über die Höhe einer möglichen Ablösesumme war bis zuletzt noch nichts bekannt geworden. 

34. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
14.05.2022 15:30
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
2
1
VfL Wolfsburg
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
2
2
Arminia Bielefeld
Bielefeld
1
0
Arminia Bielefeld
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
1
0
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
2
1
1. FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
2
2
Bayer Leverkusen
Leverkusen
2
0
Bayer Leverkusen
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
1
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
5
3
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
1
1
Borussia Dortmund
Dortmund
2
0
Borussia Dortmund
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
2
1
VfB Stuttgart
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
1
0
1. FC Union Berlin
Union Berlin
3
2
1. FC Union Berlin
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
2
0
FC Augsburg
Augsburg
2
1
FC Augsburg
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
SpVgg Greuther Fürth
1
1
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern34245597:376077
    2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34223985:523369
    3Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen34197880:473364
    4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig341771072:373558
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin34169950:44657
    6SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg341510958:461255
    71. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln3414101052:49352
    81. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341371450:45546
    91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341371458:60-246
    10Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341291354:61-745
    11Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt3410121245:49-442
    12VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341261643:54-1142
    13VfL BochumVfL BochumBochum341261638:52-1442
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg341081639:56-1738
    15VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart347121541:59-1833
    16Hertha BSCHertha BSCHertha BSC34961937:71-3433
    17Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld345131627:53-2628
    18SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth34392228:82-5418
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • Die Partie VfL Bochum - Bor. Mönchengladbach (27. Spieltag) wurde nach einem Becherwurf abgebrochen und mit 2:0 für die Gäste gewertet.

    Torjäger 2021/2022

    #Spieler11mTore
    1FC Bayern MünchenRobert Lewandowski535
    2Bayer LeverkusenPatrik Schick124
    3Borussia DortmundErling Haaland622
    41. FC KölnAnthony Modeste120
    RB LeipzigChristopher Nkunku120