Heute Live
Bundesliga

US-Juwel will mit dem FC Augsburg in die Champions League

Darum entschied sich Ricardo Pepi gegen den FC Bayern

19.01.2022 08:25
Ricardo Pepi zog Augsburg dem FC Bayern vor
© Frank Hoermann / SVEN SIMON via www.imago-images.d
Ricardo Pepi zog Augsburg dem FC Bayern vor

Im Winter hat sich der FC Augsburg Ricardo Pepi vom FC Dallas geschnappt und ihn zum teuersten Spieler der Vereinsgeschichte gemacht. Die "Sport Bild" berichtet von einer Ablöse von 13 Millionen Euro, während andere Medien gar von einer Summe zwischen 16 und 18 Millionen Euro sprechen.

Der 19-jährige US-Amerikaner geht damit gelassen um. "Ich war nicht derjenige, der diesen Preis aufgerufen hat. Ich fühle überhaupt keinen Druck, ehrlich", teilte er dem Blatt mit.

Die Augsburger kündigten den Stürmer mit einem Video an, in dem sie zeigten, welche Vereine noch an Pepi interessiert waren - darunter europäische Schwergewichte, wie der FC Bayern München oder auch Real Madrid. Der Spieler bestätigte, dass es "einige Verbindungen in verschieden stark ausgeprägter Form" gab, wollte aber keine konkreten Namen nennen.

Dass der deutsche Rekordmeister an Pepi Interesse zeigte, gilt jedoch als sicher. Der US-Amerikaner war sogar schon zum Training in München. "Es war großartig, die Erfahrung zu machen, am Bayern-Campus zu trainieren. Der Klub ist riesig, es war eine Ehre", schwärmte der 19-Jährige. Direkten Kontakt zu Julian Nagelsmann oder Hasan Salihamidzic habe er jedoch nicht gehabt.

"Ich möchte mit Augsburg in der Champions League spielen!"

Dass er sich für den FCA entschied, erklärte er folgendermaßen: "Augsburg hat mir die beste Perspektive aufgezeigt. Trotz meines Alters verspreche ich mir hier viele Spielminuten: Hier kann ich auf dem Platz stehen und mich entwickeln. Der Verein hat viel vor, das passt zu mir."

In den USA kündigte sein Jugendtrainer Thorsten Schmugge an, dass aus Pepi mal der neue Lewandowski werden könne. Auch dazu bezog der Stürmer Stellung und betonte, dass er zu dem Bayern-Star aufsehe. "Auf dieses Level will ich kommen, daran arbeite ich jeden Tag. Augsburg wird mir dabei helfen. Ich bin bereit dafür zu lernen", teilte er mit.

Einen großen Traum für die nächsten Jahre hat er ebenfalls. "Ich möchte mit Augsburg in der Champions League spielen!", ließ er im Interview verlauten.

34. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
14.05.2022 15:30
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
2
1
VfL Wolfsburg
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
2
2
Arminia Bielefeld
Bielefeld
1
0
Arminia Bielefeld
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
1
0
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
2
1
1. FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
2
2
Bayer Leverkusen
Leverkusen
2
0
Bayer Leverkusen
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
1
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
5
3
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
1
1
Borussia Dortmund
Dortmund
2
0
Borussia Dortmund
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
2
1
VfB Stuttgart
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
1
0
1. FC Union Berlin
Union Berlin
3
2
1. FC Union Berlin
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
2
0
FC Augsburg
Augsburg
2
1
FC Augsburg
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
SpVgg Greuther Fürth
1
1
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern34245597:376077
    2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34223985:523369
    3Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen34197880:473364
    4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig341771072:373558
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin34169950:44657
    6SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg341510958:461255
    71. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln3414101052:49352
    81. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341371450:45546
    91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341371458:60-246
    10Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341291354:61-745
    11Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt3410121245:49-442
    12VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341261643:54-1142
    13VfL BochumVfL BochumBochum341261638:52-1442
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg341081639:56-1738
    15VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart347121541:59-1833
    16Hertha BSCHertha BSCHertha BSC34961937:71-3433
    17Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld345131627:53-2628
    18SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth34392228:82-5418
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • Die Partie VfL Bochum - Bor. Mönchengladbach (27. Spieltag) wurde nach einem Becherwurf abgebrochen und mit 2:0 für die Gäste gewertet.

    Torjäger 2021/2022

    #Spieler11mTore
    1FC Bayern MünchenRobert Lewandowski535
    2Bayer LeverkusenPatrik Schick124
    3Borussia DortmundErling Haaland622
    41. FC KölnAnthony Modeste120
    RB LeipzigChristopher Nkunku120