Heute Live
Bundesliga

Als Mané-Nachfolger zu Klopp?

Wirtz zu teuer für den BVB und FC Bayern?

19.01.2022 07:52
Florian Wirtz soll vom FC Bayern und vom BVB umworben werden
© Laci Perenyi via www.imago-images.de
Florian Wirtz soll vom FC Bayern und vom BVB umworben werden

Obwohl er erst 18 Jahre alt ist, ist Florian Wirtz in dieser Saison Dreh- und Angelpunkt im Spiel von Bayer Leverkusen. Kein Wunder, dass der Nationalspieler Begehrlichkeiten weckt. Ein Wechsel innerhalb der Bundesliga zum FC Bayern oder zu Borussia Dortmund scheint allerdings unwahrscheinlich.

Wie die "Sport Bild" berichtet, würde ein Wirtz-Verkauf der Werkself über 100 Millionen Euro in die Kassen spülen. Eine Summe, die für den FC Bayern oder BVB wohl kaum zu stemmen wäre.

Einen zeitnahen Abschied planen dem Bericht zufolge aber ohnehin weder Wirtz noch die Bayer-Bosse. Vor Weihnachten habe man sich darauf geeinigt, dass der offensive Mittelfeldmann bis mindestens 2023 in Leverkusen bleibt. Sein Vertrag ist noch bis 2026 datiert.

Experten rechnen aber durchaus mit einem früheren Abschied des Mega-Talents. "Für mich war der frühe Wechsel nach München, zu einem großen Verein mit Top-Spielern, richtig. Da habe ich den nächsten Schritt gemacht", betonte Weltmeister Lukas Podolski, der einst als ähnlich großes Talent wie Wirtz galt.

Wirtz als Mané-Nachfolger zu Klopp?

Schalke-Legende Olaf Thon schwärmte in höchsten Tönen von dem Bayern-Youngster. "Florian Wirtz ist ein Ausnahmetalent. Jetzt geht es darum, dass er sich zum Führungsspieler entwickelt. Ich traue ihm das zu", so der in den 80er-Jahren als Supertalent gefeierte Mittelfeldspieler: "Ich glaube, dass er im Sommer wechseln wird. Die Zeit ist reif für ihn."

Karl-Heinz Körbel, Bundesliga-Rekordspieler von Eintracht Frankfurt, glaubt, dass Wirtz Bayer Leverkusen noch etwas erhalten bleibt, dem 18-Jährigen dann aber alle Türen offen stehen. "Ein Spieler wie Wirtz braucht ein Umfeld, in dem er sich wohlfühlt, um sich zu entwickeln. Wenn er 2023 oder 2024 geht, kann er sich den Klub aussuchen: Barcelona, Madrid, Bayern, Liverpool", so der 67-Jährige: "Ich glaube, er würde gut zu Jürgen Klopp nach Liverpool passen. Als Nachfolger von Sadio Mané."

Völler dementiert Wirtz-Klausel

Im vergangenen Sommer hatte die "Sport Bild" noch vermeldet, dass sich der FC Bayern längst mit der Personalie Wirtz beschäftigt und sein Interesse bereits hinterlegt hat. 

Denn der Rekordmeister soll erfahren haben, dass Wirtz 2023 eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag stehen hat und sich einen Wechsel nach München durchaus vorstellen kann. Eine Klausel dementierte Bayer-Geschäftsführer Rudi Völler bereits. Auch dem BVB wurde bereits Interesse nachgesagt.

1. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
05.08.2022 20:30
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
06.08.2022 15:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
06.08.2022 18:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
07.08.2022 15:30
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
07.08.2022 17:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln00000:000
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin00000:000
    11. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0500000:000
    11899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim00000:000
    1Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen00000:000
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern00000:000
    1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach00000:000
    1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund00000:000
    1Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt00000:000
    1FC AugsburgFC AugsburgAugsburg00000:000
    1FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0400000:000
    1Hertha BSCHertha BSCHertha BSC00000:000
    1RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig00000:000
    1SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg00000:000
    1VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart00000:000
    1VfL BochumVfL BochumBochum00000:000
    1VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg00000:000
    1SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder00000:000
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg