Suche Heute Live
2. Bundesliga

Nürnberg kassiert Rückschlag im Aufstiegskampf

15.01.2022 15:34
Paderborn entführt die Punkte aus Nürnberg
© HMB Media/Julien Becker via www.imago-images.de
Paderborn entführt die Punkte aus Nürnberg

Der 1. FC Nürnberg hat im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga einen herben Rückschlag hinnehmen müssen. Im Heimspiel gegen den SC Paderborn unterlag der Club mit 1:2 (0:2) und verpasste den Sprung auf den dritten Tabellenplatz.

Mit seinem 14. Saisontreffer schoss Torjäger Sven Michel den SCP in der 41. Minute in Führung. Mit einem herrlichen Lupfer war er erfolgreich, nachdem SCP-Kapitän Ron Schallenberg mit einem Pass in die Tiefe Michel mustergültig bediente hatte.

Nur drei Minuten später erhöhte Felix Platte per Kopf auf 2:0 für die Paderborner, die sehr effizient ihre wenigen Chancen nutzten. Die Vorarbeit leistete Michel. Dem Norweger Mats Möller Daehli (61.) gelang per Kopf das Anschlusstor für die Hausherren.

Mit 30 Punkten rutschten die Nürnberger auf den siebten Tabellenplatz ab. Die Ostwestfalen zogen mit ebenfalls 30 Zählern am FCN vorbei und sind jetzt Sechster.

Im ersten Spiel des neuen Jahres brauchten die Nürnberger eine Viertelstunde, um zur ersten Großchance zu kommen. Manuel Schäfflers Kopfball nach Flanke von Enrico Valentini (15.) ging allerdings knapp am SCP-Tor vorbei.

Der FCN übernahm nun immer mehr das Kommando, ohne allerdings klare Torchancen herausspielen zu können. Die Gäste machten geschickt die Räume eng und störten immer wieder empfindlich das Passspiel des ehemaligen deutschen Rekordmeisters.

In der Offensive blieben die Paderborner lange Zeit harmlos, setzten dann aber mit dem Doppelschlag kurz vor der Halbzeitpause entscheidende Nadelstiche.

11. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
07.10.2022 18:30
Arminia Bielefeld
Bielefeld
0
Arminia Bielefeld
Karlsruher SC
Karlsruhe
Karlsruher SC
0
Jahn Regensburg
Regensburg
0
Jahn Regensburg
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
SpVgg Greuther Fürth
0
08.10.2022 13:00
SV Darmstadt 98
Darmstadt
0
SV Darmstadt 98
Fortuna Düsseldorf
Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf
0
Hansa Rostock
Rostock
0
Hansa Rostock
SC Paderborn 07
Paderborn
SC Paderborn 07
0
Eintracht Braunschweig
Braunschweig
0
Eintracht Braunschweig
FC St. Pauli
St. Pauli
FC St. Pauli
0
08.10.2022 20:30
Hamburger SV
Hamburger SV
0
Hamburger SV
1. FC Kaiserslautern
K'lautern
1. FC Kaiserslautern
0
09.10.2022 13:30
1. FC Heidenheim 1846
Heidenheim
0
1. FC Heidenheim 1846
Hannover 96
Hannover 96
Hannover 96
0
1. FC Nürnberg
Nürnberg
0
1. FC Nürnberg
Holstein Kiel
Holstein Kiel
Holstein Kiel
0
SV Sandhausen
Sandhausen
0
SV Sandhausen
1. FC Magdeburg
Magdeburg
1. FC Magdeburg
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Hamburger SVHamburger SVHamburger SV1080216:61024
    2SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt1063119:11821
    3SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn1061326:121419
    4Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1052320:13717
    51. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim1045114:7717
    6Hannover 96Hannover 96Hannover 961052318:14417
    71. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lautern1036119:16315
    8Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruhe1042418:14414
    9Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel1034317:20-313
    10Hansa RostockHansa RostockRostock1041510:14-413
    11FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli1025314:15-111
    12Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg103257:15-811
    131. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg1031613:22-910
    141. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg103169:18-910
    15SV SandhausenSV SandhausenSandhausen1023511:14-39
    16Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweig1023511:20-99
    17SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth1015413:18-58
    18Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld1022613:19-68
    • Aufstieg
    • Relegation
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1Hamburger SVRobert Glatzel06
    SC Paderborn 07Felix Platte06
    31. FC KaiserslauternTerrence Boyd05
    Arminia BielefeldRobin Hack15
    SV SandhausenDavid Kinsombi15