Heute Live
Eredivisie

Trotz Einbruchserie: Zahavi bleibt Götze-Klub PSV treu

15.01.2022 09:34
Eran Zahavi bleibt vorerst bei PSV
© unknown
Eran Zahavi bleibt vorerst bei PSV

Trotz zweier Einbrüche in seine Wohnung im Vorjahr will der israelische Fußball-Nationalspieler Eran Zahavi nun doch beim niederländischen Tabellenführer PSV Eindhoven bleiben.

Den Sinneswandel des 34-Jährigen gab Eindhovens deutscher Trainer Roger Schmidt bekannt. Demnach wird Zahavi entgegen ursprünglicher Überlegungen zumindest seinen noch bis zum Saisonende laufenden Vertrag beim Verein des deutschen Ex-Weltmeisters Mario Götze erfüllen.

"Eran hat Zeit erhalten, um über alles nachzudenken. Den Schock hat er verarbeitet. Er möchte weiter bei PSV spielen. Auch seine Familie steht dahinter. Zusammen haben sie beschlossen, dass er bleibt. Er empfindet es als Ehre, für PSV zu spielen, und möchte den Klub nicht auf so eine Art und Weise verlassen", erklärte Schmidt auf der Pressekonferenz des Vereins vor dem Auswärtsspiel beim FC Groningen.

Im Vormonat war in Zahavis Haus im Amsterdamer Stadtteil Buitenveldert zum zweiten Mal eingebrochen worden. Die Einbrecher richteten großen Schaden an. Zum Zeitpunkt des Einbruchs hielten sich keine Bewohner in dem Haus auf, weil die Familie Zahavi nach einer Knieverletzung zu einem Rehabilitationsaufenthalt nach Dubai begleitete. Bereits im vergangenen Mai waren bei einem Raubüberfall auf Zahavis Haus seine Frau und anwesenden Kinder von den Verbrechern misshandelt worden. In beiden Fällen hat die Polizei die Täter bisher nicht finden können.

"Albtraum" für Zahavis Familie

In Zahavis Heimat berichteten Zeitungen zuletzt, dass Zahavis Familie nach dem zweiten Einbruch schwer geschockt sei. Deswegen soll angeblich zwischenzeitlich ein vorzeitiger Abschied aus Eindhoven im Raum gestanden haben. 

"Für die Familie war es ein Albtraum", sagte nun auch Schmidt: "Wir versuchen, ihn so gut wie möglich zu unterstützen."

Zahavi nimmt mittlerweile wieder am PSV-Mannschaftstraining teil. Der Angreifer ist jedoch noch nicht wieder vollständig genesen und wird deshalb am Sonntag in Groningen noch nicht wieder zum Einsatz kommen. "Eran konzentriert sich auf PSV. Er macht alles, um so schnell wie möglich wieder spielen zu können", berichtete Schmidt aus dem Training: "Er will unbedingt einen Beitrag zum Erfolg leisten und Meister werden."

34. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
15.05.2022 14:30
AZ Alkmaar
AZ Alkmaar
1
1
AZ Alkmaar
RKC Waalwijk
RKC Waalwijk
RKC Waalwijk
3
1
FC Groningen
Groningen
2
0
FC Groningen
SC Cambuur
SC Cambuur
SC Cambuur
3
1
Feyenoord Rotterdam
Feyenoord
1
0
Feyenoord Rotterdam
Twente Enschede
T. Enschede
Twente Enschede
2
2
Heracles Almelo
Heracles
1
0
Heracles Almelo
Sparta Rotterdam
Sp. Rotterdam
Sparta Rotterdam
3
1
NEC Nijmegen
NEC Nijmegen
0
0
NEC Nijmegen
Fortuna Sittard
Fortuna Sittard
Fortuna Sittard
1
1
PEC Zwolle
PEC Zwolle
1
1
PEC Zwolle
PSV Eindhoven
Eindhoven
PSV Eindhoven
2
1
Sc Heerenveen
Heerenveen
3
1
Sc Heerenveen
Go Ahead Eagles
Go Ahead Eagles
Go Ahead Eagles
1
0
Vitesse
Vitesse
2
0
Vitesse
Ajax Amsterdam
Ajax
Ajax Amsterdam
2
1
Willem II
Willem II
3
1
Willem II
FC Utrecht
FC Utrecht
FC Utrecht
0
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Ajax AmsterdamAjax AmsterdamAjax34265398:197983
    2PSV EindhovenPSV EindhovenEindhoven34263586:424481
    3Feyenoord RotterdamFeyenoord RotterdamFeyenoord34225776:344271
    4Twente EnschedeTwente EnschedeT. Enschede34208655:371868
    5AZ AlkmaarAZ AlkmaarAZ Alkmaar34187964:442061
    6VitesseVitesseVitesse341561342:51-951
    7FC UtrechtFC UtrechtFC Utrecht3412111151:46547
    8Sc HeerenveenSc HeerenveenHeerenveen341181537:50-1341
    9SC CambuurSC CambuurSC Cambuur341161753:70-1739
    10RKC WaalwijkRKC WaalwijkRKC Waalwijk349111440:51-1138
    11NEC NijmegenNEC NijmegenNEC Nijmegen341081638:52-1438
    12FC GroningenFC GroningenGroningen34991641:55-1436
    13Go Ahead EaglesGo Ahead EaglesGo Ahead Eagles341061837:51-1436
    14Sparta RotterdamSparta RotterdamSp. Rotterdam348111530:48-1835
    15Fortuna SittardFortuna SittardFortuna Sittard341051936:67-3135
    16Heracles AlmeloHeracles AlmeloHeracles34971833:49-1634
    17Willem IIWillem IIWillem II34961932:57-2533
    18PEC ZwollePEC ZwollePEC Zwolle34762126:52-2627
    • Champions League
    • Champions League Quali.
    • Europa League Quali.
    • Europa Conference League Quali.
    • Playoffs
    • Playoffs
    • Abstieg

    Torjäger 2021/2022

    #Spieler11mTore
    1Ajax AmsterdamSébastien Haller221
    2VitesseLoïs Openda218
    3AZ AlkmaarVangelis Pavlidis016
    Twente EnschedeRicky van Wolfswinkel516
    5AZ AlkmaarJesper Karlsson515