Suche Heute Live
Bundesliga

Gladbach-Star offenbar zu teuer

Zakaria-Wechsel zum BVB endgültig vom Tisch?

14.01.2022 11:01

Borussia Dortmund hat angeblich endgültig Abstand von einer möglichen Verpflichtung von Borussia Mönchengladbachs Denis Zakaria genommen. Dem BVB soll der Gladbach-Star zu teuer sein.

Dass Denis Zakaria seine Zelte in Gladbach abbricht und zu einem neuen Klub weiterzieht, steht seit einigen Wochen fest. Nur der Zeitpunkt des Wechsels ist noch offen.

Erreicht die Borussia vom Niederrhein bis zum Ende der Winter-Transferperiode ein werthaltiges Angebot für den 25 Jahre alten Schweizer, wird er dieses prüfen und womöglich trotz der zu erwartenden sportlichen Schwächung annehmen, kündigte Sportdirektor Max Eberl zuletzt an.

Es gibt allerdings aktuell "nichts, was auf meinem Schreibtisch liegt", fügte der Gladbach-Manager an.

Wohl keine BVB-Offerte für Denis Zakaria

Ernsthafte Bemühungen seitens des BVB um Zakaria wird es wohl weder im Januar noch im Hinblick auf den kommenden Sommer geben, selbst wenn der Mittelfeld-Abräumer dann noch auf dem Markt sein sollte.

Laut "WAZ" sei der amtierende DFB-Pokalsieger von einer Verpflichtung inzwischen "weit abgerückt". Dass Zakaria auf keinen Fall im Winter seinen Weg zum BVB findet, hatte zuletzt bereits "Bild" berichtet.

Nötig machen den Dortmunder Rückzieher im Poker um den Gladbach-Profi offenbar finanzielle Zwänge. Der Spielraum des BVB sei durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie und die erneuten (Fast-)Geisterspiele in der Rückrunde limitiert, heißt es.

Denis Zakaria von Gladbach in die Premier League?

Weiter Milch und Honig fließen aus wirtschaftlicher Sicht trotz der Pandemie aber in der englischen Premier League.

Kein Wunder also, dass sich die Anzeichen verdichten, dass es Zakaria genau dorthin ziehen könnte. Manchester United soll heißer Anwärter auf einen Transfer sein.

Die Red Devils würden am liebsten noch bis Ende Januar zuschlagen, müssten also zusätzlich zu Zakarias Gehalt auch eine Ablösesumme berappen.

9. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
07.10.2022 20:30
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
0
1899 Hoffenheim
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
08.10.2022 15:30
Bayer Leverkusen
Leverkusen
0
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
0
1. FSV Mainz 05
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
0
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
0
08.10.2022 18:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
09.10.2022 15:30
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
0
09.10.2022 17:30
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Hertha BSC
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
09.10.2022 19:30
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1. FC Union Berlin
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin852115:6917
    2SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg852112:6617
    3FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern843123:61715
    4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund850311:10115
    51899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim842213:8514
    6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt842216:13314
    71. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln834114:10413
    8SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder833218:13512
    9Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach833211:10112
    10FC AugsburgFC AugsburgAugsburg84048:12-412
    11RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig832313:12111
    121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0583238:12-411
    13VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg82248:14-68
    14Hertha BSCHertha BSCHertha BSC81438:10-27
    15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 04813410:17-76
    16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart80539:13-45
    17Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen81259:16-75
    18VfL BochumVfL BochumBochum80175:23-181
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1SV Werder BremenNiclas Füllkrug27
    21. FC Union BerlinSheraldo Becker06
    RB LeipzigChristopher Nkunku26
    4FC Bayern MünchenJamal Musiala05
    5FC AugsburgErmedin Demirović04