Suche Heute Live
2. Bundesliga

Olympia-Star will unbedingt nach Europa

Schalke macht offenbar Jagd auf "südkoreanischen Messi"

14.01.2022 11:05
Dong-gyeong Lee soll das Interesse des FC Schalke geweckt haben
© Seokyong Lee/Penta Press via www.imago-images.de
Dong-gyeong Lee soll das Interesse des FC Schalke geweckt haben

Bislang ist der Norweger Andreas Vindheim der einzige Winter-Neuzugang des FC Schalke 04. Dass die Königsblauen ihren Kader bis zum Deadline Day noch weiter verstärken wollen, ist jedoch verbrieft. Ein möglicher Kandidat könnte aus Südkorea kommen.

Am Sonntag geht es für den FC Schalke ans Eingemachte: Im ersten Heimspiel des neuen Jahres gastiert das zuletzt formverbesserte Holstein Kiel in der Veltins-Arena. Ein Sieg gegen die Störche wäre immens wichtig, um den Druck auf die drei vor den Knappen platzierten Teams aufrechterhalten oder gar erhöhen zu können.


Mehr dazu: FC Schalke 04 im Rest-Rückrunden-Check


Um die Chancen im Aufstiegsrennen zu wahren, feilen die Verantwortlichen um S04-Sportdirektor Rouven Schröder im Hintergrund fleißig an Transfers. Nach Informationen des Portals "football-asian.com" ist der südkoreanische Nationalspieler Dong-gyeong Lee dabei in den Fokus gerückt.

Der zentrale Mittelfeldmann träumt dem Vernehmen nach schon seit längerer Zeit von einem Wechsel nach Europa. Bei seinem derzeitigen Arbeitgeber Ulsan Hyundai ist der 24-Jährige unumstrittene Stammkraft, in 34 Einsätzen sammelte Lee im Jahr 2021 insgesamt elf Scorerpunkte (sieben Tore, vier Vorlagen).

FC Schalke 04 hat "südkoreanischen Messi" im Visier

In Ulsan steht der Linksfuß, der bisher sechs A-Länderspiele vorzuweisen hat, noch bis zum 31. Dezember 2023 unter Vertrag. Der Verein soll allerdings bereit sein, ihn im Falle eines attraktiven Angebots ziehen zu lassen. Wie hoch die Ablöseforderungen sind, ist nicht bekannt.

Lee gilt als technisch starker und vielseitig einsetzbarer Offensiv-Allrounder, der überwiegend als Spielmacher oder Rechtsaußen agiert. Medial wurde der Dribbelkünstler nach starken Auftritten bei den Olympischen Spielen in Tokio im Vorjahr als "südkoreanischer Messi" gefeiert.

11. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
07.10.2022 18:30
Arminia Bielefeld
Bielefeld
0
Arminia Bielefeld
Karlsruher SC
Karlsruhe
Karlsruher SC
0
Jahn Regensburg
Regensburg
0
Jahn Regensburg
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
SpVgg Greuther Fürth
0
08.10.2022 13:00
SV Darmstadt 98
Darmstadt
0
SV Darmstadt 98
Fortuna Düsseldorf
Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf
0
Hansa Rostock
Rostock
0
Hansa Rostock
SC Paderborn 07
Paderborn
SC Paderborn 07
0
Eintracht Braunschweig
Braunschweig
0
Eintracht Braunschweig
FC St. Pauli
St. Pauli
FC St. Pauli
0
08.10.2022 20:30
Hamburger SV
Hamburger SV
0
Hamburger SV
1. FC Kaiserslautern
K'lautern
1. FC Kaiserslautern
0
09.10.2022 13:30
1. FC Heidenheim 1846
Heidenheim
0
1. FC Heidenheim 1846
Hannover 96
Hannover 96
Hannover 96
0
1. FC Nürnberg
Nürnberg
0
1. FC Nürnberg
Holstein Kiel
Holstein Kiel
Holstein Kiel
0
SV Sandhausen
Sandhausen
0
SV Sandhausen
1. FC Magdeburg
Magdeburg
1. FC Magdeburg
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Hamburger SVHamburger SVHamburger SV1080216:61024
    2SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt1063119:11821
    3SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn1061326:121419
    4Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1052320:13717
    51. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim1045114:7717
    6Hannover 96Hannover 96Hannover 961052318:14417
    71. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lautern1036119:16315
    8Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruhe1042418:14414
    9Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel1034317:20-313
    10Hansa RostockHansa RostockRostock1041510:14-413
    11FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli1025314:15-111
    12Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg103257:15-811
    131. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg1031613:22-910
    141. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg103169:18-910
    15SV SandhausenSV SandhausenSandhausen1023511:14-39
    16Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweig1023511:20-99
    17SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth1015413:18-58
    18Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld1022613:19-68
    • Aufstieg
    • Relegation
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1Hamburger SVRobert Glatzel06
    SC Paderborn 07Felix Platte06
    31. FC KaiserslauternTerrence Boyd05
    Arminia BielefeldRobin Hack15
    SV SandhausenDavid Kinsombi15