Heute Live
Bundesliga

BVB findet offenbar Zakaria-Alternative in Brasilien

27.12.2021 15:10
Giorgian de Arrascaeta soll es dem BVB angetan haben
© ANTONIO LACERDA via www.imago-images.de
Giorgian de Arrascaeta soll es dem BVB angetan haben

Borussia Dortmund dürfte sich in den kommenden Monaten auf der Position im zentralen Mittelfeld personell verändern. Denn: Der Vertrag von Axel Witsel läuft beim BVB zum Saisonende aus, Medienberichten zufolge ist gar ein Abschied im Winter möglich. Nun haben die Schwarz-Gelben einen Ersatz gefunden.

Denis Zakaria von Liga-Konkurrent Borussia Mönchengladbach wird seit Monaten mit einem Wechsel ins Ruhrgebiet in Verbindung gebracht. Der Schweizer könnte seinem ehemaligen Trainer Marco Rose zur neuen Saison ablösefrei folgen, da sein aktueller Vertrag in Gladbach ausläuft. 

Entschieden ist allerdings noch nichts, auch ein Verbleib am Niederrhein ist laut Manager Max Eberl weiter möglich. Zakaria liegt aktuell ein Angebot zur Vertragsverlängerung vor.

BVB: Zakaria-Alternative kostet rund acht Millionen Euro

Borussia Dortmund indes tüftelt einem Bericht aus Brasilien zufolge in der Zwischenzeit an einer Alternative. Laut dem Sportjournalisten Guilherme Ramos hat der BVB Giorgian de Arrascaeta von Flamengo ins Blickfeld genommen. Ein Transfer im Winter könnte sich vor allem dann anbahnen, sollte Mittelfeldstratege Axel Witsel tatsächlich sechs Monate vor Ablauf seines Vertrags den Klub verlassen.

Für Giorgian de Arrascaeta müsste der BVB acht Millionen Euro an den Klub aus Rio de Janeiro überweisen, so Ramos weiter.

Der 27-jährige Uruguayer spielt bei Flamengo seit Januar 2019, zuvor war er vier Jahre lang für Cruzeiro aktiv. Der zentrale Mittelfeldspieler kommt in seiner Karriere bereits auf 33 A-Länderspiele, in denen er immerhin sechs Tore erzielen konnte. 

2019 und 2020 gewann Giorgian de Arrascaeta mit dem Traditionsklub aus Brasilien die nationale Meisterschaft, in der Saison 18/19 holte er zudem die Copa Libertadores. Sein Vertrag läuft noch bis 2023.

Ob der BVB zuschlägt und den Mittelfeldmann unter Vertrag nimmt, hängt vor allem davon ab, ob Spieler dem Klub im Winter den Rücken kehren. Sportdirektor Michael Zorc hatte rund um das letzte Hinrundenspiel der Borussia bei Hertha BSC (2:3) erklärt, dass Neuzugänge derzeit nicht in Planung seien. 

34. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
14.05.2022 15:30
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
2
1
VfL Wolfsburg
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
2
2
Arminia Bielefeld
Bielefeld
1
0
Arminia Bielefeld
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
1
0
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
2
1
1. FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
2
2
Bayer Leverkusen
Leverkusen
2
0
Bayer Leverkusen
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
1
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
5
3
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
1
1
Borussia Dortmund
Dortmund
2
0
Borussia Dortmund
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
2
1
VfB Stuttgart
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
1
0
1. FC Union Berlin
Union Berlin
3
2
1. FC Union Berlin
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
2
0
FC Augsburg
Augsburg
2
1
FC Augsburg
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
SpVgg Greuther Fürth
1
1
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern34245597:376077
    2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34223985:523369
    3Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen34197880:473364
    4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig341771072:373558
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin34169950:44657
    6SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg341510958:461255
    71. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln3414101052:49352
    81. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341371450:45546
    91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341371458:60-246
    10Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341291354:61-745
    11Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt3410121245:49-442
    12VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341261643:54-1142
    13VfL BochumVfL BochumBochum341261638:52-1442
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg341081639:56-1738
    15VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart347121541:59-1833
    16Hertha BSCHertha BSCHertha BSC34961937:71-3433
    17Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld345131627:53-2628
    18SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth34392228:82-5418
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • Die Partie VfL Bochum - Bor. Mönchengladbach (27. Spieltag) wurde nach einem Becherwurf abgebrochen und mit 2:0 für die Gäste gewertet.

    Torjäger 2021/2022

    #Spieler11mTore
    1FC Bayern MünchenRobert Lewandowski535
    2Bayer LeverkusenPatrik Schick124
    3Borussia DortmundErling Haaland622
    41. FC KölnAnthony Modeste120
    RB LeipzigChristopher Nkunku120