Heute Live
U19 DFB-Junioren-Vereinspokal

Sieben Tore im Duell mit Hertha BSC

Youngster des FC Bayern gewinnen Pokal-Krimi

12.12.2021 13:46
Die A-Jugend des FC Bayern ist ins Halbfinale eingezogen
© BEAUTIFUL SPORTS/Goldberg via www.imago-images.de
Die A-Jugend des FC Bayern ist ins Halbfinale eingezogen

In einem packenden Viertelfinale des DFB-Pokal der Junioren hat sich der FC Bayern München mit 4:3 gegen Hertha BSC durchgesetzt und ist in das Halbfinale eingezogen.

Die Partie wurde von Beginn an intensiv geführt. Die U19 des Hauptstadtklubs ging nach rund 18 Minuten durch Tony Rölke in Führung, der aus spitzem Winkel zum 1:0 traf. 

Die Elf Von Danny Galm kämpfte sich zurück in die Partie und suchte den Weg in die Offensive. Doch trotz guter Gelegenheiten von Nemanja Motika und Armindo Sieb schafften es die Münchener nicht, den Ausgleich zu erzielen. Hertha konnte sich zur Halbzeit über eine knappe Führung freuen. 

Im zweiten Durchgang nahm die Partie dann richtig an Fahrt auf. Motika setzte sich an der Grundlinie stark durch und bediente Lucas Copado mustergültig, der vor dem Tor ruhig blieb und zum Ausgleich traf (49. Minute). Nur wenige Augenblicke später traf Arjon Ibrahimovic überragend zum 2:1 aus Münchener Sicht. Aus dem Stand reagierte er blitzschnell und jagte die Kugel unter die Latte (53. Minute.). 

Bayern dreht auf – Hertha kommt zurück

Die U19 des Rekordmeisters hielt das Tempo hoch und es ging Schlag auf Schlag. Nach einem Ibrahimovic-Eckball erhöhte Emilian Metu in der 62. Minute per Kopfball zum 3:1. Sechs Minuten später war es erneut Motika, der nach einem Abpraller das 4:1 für die Münchener erzielte. 

 

Hertha wankte enorm und hatte Glück, dass nicht noch ein fünfter Treffer folgte. Unerwartet machte es die Alte Dame dann doch noch einmal spannend. Innenverteidiger Veit Stange war zweimal per Kopf zu Stelle (83. und 90. + 1) und ließ den Gastgeber noch einmal zittern. Doch am Ende blieb es beim 4:3 für den FC Bayern. 

"Am Ende des Tages haben wir das Spiel gewonnen. Wir haben phasenweise eine sehr gute Leistung gebracht", erklärte FCB-Coach Galm stolz. Seine Truppe habe sich jetzt den Weihnachtsurlaub verdient. 

20.05.2022 17:00
VfB Stuttgart
Stuttgart
3
2
VfB Stuttgart U19
Borussia Dortmund U19
Dortmund
Borussia Dortmund
1
1

Torjäger 2021/2022

#Spieler11mTore
1Hertha BSC U19Tony Rölke04
2Borussia Dortmund U19Bradley Fink03
VfB Stuttgart U19Thomas Kastanaras13
SC Freiburg U19Amney Moutassime03
1899 Hoffenheim U19Umut Tohumcu03