Heute Live
Bundesliga

HBF-Vereine verpflichten sich zur 2G-Regelung

09.12.2021 12:23
Vertreter der Klubs stimmen einheitlich für 2G-Regelung
© FIRO/FIRO/SID/
Vertreter der Klubs stimmen einheitlich für 2G-Regelung

Die 30 Vereine der 1. und 2. Handball-Bundesliga der Frauen (HBF) haben sich zu einer 2G-Regelung für Spielerinnen und Offizielle verpflichtet. Den mit "sehr großer Mehrheit" gefassten Beschluss einer Online-Konferenz der Vertreter aller Klubs gab die HBF am Donnerstag bekannt. 

Mit der Wiederaufnahme des Spielbetriebs nach der WM in Spanien dürfen somit nur noch Spielerinnen und Offizielle der Mannschaften an den HBF-Partien teilnehmen, die einen vollständigen Impfschutz gegen das Coronavirus beziehungsweise einen Genesenen-Status nachweisen können. Auch die derzeit laufende Weltmeisterschaft wird unter dem 2G-Konzept durchgeführt.

"Ich begrüße die Einführung der 2G-Regelung für die aktiv Spielbeteiligten der 1. und 2. Handball Bundesliga Frauen sehr. Hierdurch schaffen wir ein noch besseres Maß an Sicherheit für unsere Spielerinnen und die Offiziellen", erklärte HBF-Vorstandschef Andreas Thiel in einer Pressemitteilung.

Laut HBF werden neben den Spielerinnen und Offiziellen der Teams auch sämtliche im Bereich der HBF eingesetzten Schiedsrichter, Delegierte, Zeitnehmer und Sekretäre sowie Schiedsrichtercoaches die 2G-Regelung erfüllen. Die Impf- beziehungsweise Genesenenquote liege in diesem Bereich bereits bei 100 Prozent.

26. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
21.05.2022 18:00
HSG Bad Wildungen Vipers
Bad Wildungen
35
21
HSG Bad Wildungen Vipers
HSG Bensheim/Auerbach
Bensheim-Auerb.
HSG Bensheim/Auerbach
34
17
HSG Blomberg-Lippe
Blomberg-Lippe
30
17
HSG Blomberg-Lippe
SV Union Halle-Neustadt
Halle-Neustadt
SV Union Halle-Neustadt
25
14
Neckarsulmer Sport-Union
Neckarsulm
30
14
Neckarsulmer Sport-Union
Buxtehuder SV
Buxtehude
Buxtehuder SV
32
21
SG BBM Bietigheim
Bietigheim
38
20
SG BBM Bietigheim
TuS Metzingen
TuS Metzingen
TuS Metzingen
25
12
HL Buchholz 08-Rosengarten
Buchholz/Rosen.
23
12
HL Buchholz 08-Rosengarten
Bayer 04 Leverkusen
Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen
28
13
Thüringer HC
Thüringer HC
38
17
Thüringer HC
Borussia Dortmund
Dortmund
Borussia Dortmund
27
14
VfL Oldenburg
Oldenburg
22
8
VfL Oldenburg
BSV Sachsen Zwickau
Sachsen Zwickau
BSV Sachsen Zwickau
29
15
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1SG BBM BietigheimSG BBM BietigheimBietigheim262600884:58230252:0
    2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund262114774:64313144:8
    3Buxtehuder SVBuxtehuder SVBuxtehude261907788:68410438:14
    4Thüringer HCThüringer HCThüringer HC261628745:6885734:18
    5TuS MetzingenTuS MetzingenTuS Metzingen2615110767:769-231:21
    6HSG Blomberg-LippeHSG Blomberg-LippeBlomberg-Lippe2613211726:740-1428:24
    7Neckarsulmer Sport-UnionNeckarsulmer Sport-UnionNeckarsulm2612212797:813-1626:26
    8SV Union Halle-NeustadtSV Union Halle-NeustadtHalle-Neustadt2610214631:667-3621:31
    9Bayer 04 LeverkusenBayer 04 LeverkusenLeverkusen268315655:745-9019:33
    10HSG Bensheim/AuerbachHSG Bensheim/AuerbachBensheim-Auerb.268117741:784-4317:35
    11HSG Bad Wildungen VipersHSG Bad Wildungen VipersBad Wildungen267316725:811-8617:35
    12VfL OldenburgVfL OldenburgOldenburg267217665:724-5916:36
    13BSV Sachsen ZwickauBSV Sachsen ZwickauSachsen Zwickau265120626:749-12311:41
    14HL Buchholz 08-RosengartenHL Buchholz 08-RosengartenBuchholz/Rosen.265021611:736-12510:42
    • Champions League
    • European League
    • Relegation
    • Abstieg