Heute Live

Titelverteidiger schon mit vermeintlicher Vorentscheidung

Carlsen baut Führung bei der Schach-WM aus

05.12.2021 18:03
Magnus Carlsen siegte am Sonntag gegen Jan Nepomnjaschtschi
© via www.imago-images.de
Magnus Carlsen siegte am Sonntag gegen Jan Nepomnjaschtschi

Weltmeister Magnus Carlsen hat bei der Schach-WM in Dubai einen großen Schritt in Richtung erfolgreicher Titelverteidigung gemacht.

Der Norweger gewann am Sonntag gegen seinen Herausforderer Jan Nepomnjaschtschi (Russland) die achte Partie und führt nun mit 5:3 Punkten. Am Montag steht der dritte Ruhetag an, ehe es am Dienstag (13:30 Uhr) mit der neunten Partie weitergeht.

"Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis", sagte Carlsen: "Es ist riesig. Ich bin ziemlich müde und freue mich auf den Ruhetag."

Nach 46 Zügen und rund vier Stunden Spielzeit reichte Nepomnjaschtschi, der in einer nahezu aussichtslosen Position lag, Carlsen die Hand und gab damit die Partie auf. Carlsen kann somit in den nächsten Matches auf Sicherheit spielen.

Es gibt maximal 14 Partien, das Anfangsrecht wechselt nach jedem Match. Für einen Sieg gibt es einen Punkt, für ein Remis einen halben. Wer zuerst 7,5 Punkte erreicht hat, ist Weltmeister. Carlsen, der seinen Titel bereits 2014, 2016 und 2018 erfolgreich verteidigt hatte, kennt seinen Kontrahenten bereits seit Kindertagen.

Die Notation der achten Partie

Weiß: Magnus Carlsen (Norwegen) Schwarz: Jan Nepomnjaschtschi (Russland)

1. e4 e5 2. Sf3 Sf6 3. d4 Sxe4 4. Ld3 d5 5. Sxe5 Sd7 6. Sxd7 Lxd7 7. Sd2 Sxd2 8. Lxd2 Ld6 9. O-O h5 10. De1+ Kf8 11. Lb4 De7 12. Lxd6 Dxd6 13. Dd2 Te8 14. Tae1 Th6 15. Dg5 c6 16. Txe8+ Lxe8 17. Te1 Df6 18. De3 Ld7 19. h3 h4 20. c4 dxc4 21. Lxc4 b5 22. Da3+ Kg8 23. Dxa7 Dd8 24. Lb3 Td6 25. Te4 Le6 26. Lxe6 Txe6 27. Txe6 fxe6 28. Dc5 Da5 29. Dxc6 De1+ 30. Kh2 Dxf2 31. Dxe6+ Kh7 32. De4+ Kg8 33. b3 Dxa2 34. De8+ Kh7 35. Dxb5 Df2 36. De5 Db2 37. De4+ Kg8 38. Dd3 Df2 39. Dc3 Df4+ 40. Kg1 Kh7 41. Dd3+ g6 42. Dd1 De3+ 43. Kh1 g5 44. d5 g4 45. hxg4 h3 46. Df3 Schwarz gab auf.