Heute Live

Origi lässt Klopp ausflippen

ManCity und Liverpool nutzen Chelsea-Patzer

04.12.2021 21:28
Manchester City ist neuer Tabellenführer
© via www.imago-images.de
Manchester City ist neuer Tabellenführer

Manchester City hat mit einem ungefährdeten Erfolg die Tabellenführung in der Premier League übernommen.

Drei Tage vor dem abschließenden Gruppenspiel in der Champions League bei RB Leipzig gewann das Team um Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan beim FC Watford mit 3:1 (2:0).

Bernardo Silva (31./63. Minute) mit einem Doppelpack und Raheem Sterling (4.) sorgten mit ihren Treffern bei einem Gegentor von Cucho (74.) für den Erfolg.

Durch den Sieg verdrängte Manchester City den FC Chelsea und Kurzzeit-Tabellenführer FC Liverpool von Platz eins.

Origi lässt Klopp ausflippen

Jürgen Klopp hüpfte wie wild durch seine Coaching-Zone. Mit einem Tor tief in der Nachspielzeit hatte Joker Divock Origi seinen Teammanager in Ekstase versetzt und den FC Liverpool an die Spitze der englischen Premier League geschossen.

Die Reds setzten sich dank des späten Treffers des Belgiers (90.+4) verdient mit 1:0 (0:0) bei den Wolverhampton Wanderers durch und profitierten von der Derby-Pleite des FC Chelsea. Die Mannschaft von Thomas Tuchel unterlag im Londoner Stadtderby bei West Ham United unglücklich mit 2:3 (2:1).

Klopps Reds führen die Tabelle mit nun 34 Punkten vor dem Champions-League-Sieger (33) an. Titelverteidiger Manchester City (32) kann am Abend beim FC Watford (18:30 Uhr) an beiden Teams vorbeiziehen.

Liverpool vergab einige gute Chancen, die beste hatte Diogo Jota. Torwart Jose Sa hatte sein Gehäuse verlassen, doch der Stürmer schoss aus fünf Metern einen Verteidiger auf der Linie an (61.). Erst Origis Treffer aus der Drehung nach Zuspiel von Starstürmer Mo Salah brachte den Dreier.

Dicker Patzer von Chelsea-Keeper Mendy

Thiago Silva brachte den Spitzenreiter FC Chelsea, mit den Nationalspielern Antonio Rüdiger und Kai Havertz in der Startelf, in Führung (28.), als er nach einem Freistoß von Mason Mount per Kopf erfolgreich war. Nur zwei Minuten später rettete der Brasilianer bei einem Schuss von Vladimir Coufal für seinen bereits geschlagenen Torhüter Edouard Mendy auf der Linie.

Den Ausgleich des Tabellenvierten durch Manuel Lanzini (40., Foulelfmeter) musste Mendy auf seine Kappe nehmen. Der Keeper verlor nach einem riskanten Rückpass von Jorginho den Ball im Strafraum an Jarred Bowen und wusste sich nur noch mit einem Foul zu helfen. Doch noch vor der Pause erzielte Mount per Direktabnahme das 2:1 für die Blues (44.).

Nach dem Seitenwechsel glich Bowen für die Gastgeber aus (56.), Arthur Masuaku (87.) traf zum Sieg - beide gemeinsam sorgten für ein Novum in dieser Saison: Erstmals kassierte Chelsea mehr als ein Gegentor in einem Premier-League-Spiel.

Premier League Premier League

24. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Manchester CityManchester CityMan City23183255:144157
    2Liverpool FCLiverpool FCLiverpool22146258:193948
    3Chelsea FCChelsea FCChelsea24138348:183047
    4Manchester UnitedManchester UnitedManUtd22115636:30638
    5West Ham UnitedWest Ham UnitedWest Ham23114841:311037
    6Arsenal FCArsenal FCArsenal21113733:25836
    7Tottenham HotspurTottenham HotspurTottenham20113626:24236
    8Wolverhampton WanderersWolverhampton WanderersWolverhampton21104719:16334
    9Brighton & Hove AlbionBrighton & Hove AlbionBrighton22612423:23030
    10Leicester CityLeicester CityLeicester2075834:37-326
    11Aston VillaAston VillaAston Villa21821128:32-426
    12Southampton FCSouthampton FCSouthampton22510726:34-825
    13Crystal PalaceCrystal PalaceCr. Palace2259831:34-324
    14Brentford FCBrentford FCBrentford23651226:38-1223
    15Leeds UnitedLeeds UnitedLeeds Utd2157924:40-1622
    16Everton FCEverton FCEverton20541124:35-1119
    17Norwich CityNorwich CityNorwich City22441413:45-3216
    18Newcastle UnitedNewcastle UnitedNewcastle21291021:43-2215
    19Watford FCWatford FCWatford20421423:40-1714
    20Burnley FCBurnley FCBurnley1819816:27-1112
    • Champions League
    • Europa League
    • Abstieg

    Torjäger 2021/2022