Heute Live
Bundesliga

"Im Sinne des Fußballs und im Sinne des FC Bayern"

"Große Ehre, große Verantwortung": Neues Amt für Kahn

02.12.2021 23:11
Oliver Kahn ist Vorstandsvorsitzender des FC Bayern
© JB Autissier via www.imago-images.de
Oliver Kahn ist Vorstandsvorsitzender des FC Bayern

Oliver Kahn, der im Sommer 2021 Karl-Heinz Rummenigge als Vorstandvorsitzenden des FC Bayern München ablöste, ergänzt seinen Tätigkeitsbereich um ein neues Amt.

Der 52-Jährige wurde von der europäischen Klub-Vereinigung ECA ins Executive Board gewählt. Dort übernimmt Kahn den Vizevorsitz und tritt die Nachfolge von Dr. Michael Gerlinger, Direktor Recht der FC Bayern München AG, an. Greilinger legte das Amt Ende September nach vier Jahren nieder. 

"Die Wahl in dieses führende Gremium ist zum einen eine große Ehre - zum anderen bedeutet sie auch eine große Verantwortung", wird Kahn in einer Mitteilung des FC Bayern zitiert.  

Und weiter: "Der internationale Fußball erlebt gerade die tiefgreifendsten Veränderungen in seiner Geschichte, dazu kommen weitere Herausforderungen wie Covid 19 und die Folgen dieser Pandemie. Unsere Aufgabe ist es, dass der europäische Fußball ein Erfolgsmodell bleibt." Um dieses gewährleisten zu können, brauche es "absoluten Zusammenhalt unter den internationalen Klubs." 

"Im Sinne des Fußballs und im Sinne des FC Bayern"

"Wir müssen die Zukunft geschlossen und mit Visionen gestalten. Die Stimme der Vereine, die von dieser Vereinigung vertreten werden, muss bei den Weichenstellungen im Weltfußball Gewicht haben, gehört und berücksichtigt werden. Ich möchte mit meiner Erfahrung einen Beitrag leisten, alle Herausforderungen anzugehen - im Sinne des Fußballs und im Sinne des FC Bayern."

Den Vorsitz der 246 Klubs umfassenden Vereinigung hat PSG-Boss Nasser Al-Khelaifi inne. Neben Kahn sind Edwin Van der Sar (Ex-Keeper und derzeit Geschäftsführer von Ajax Amsterdam) sowie Dariusz Mioduski (Eigner von Legia Warschau) und Aki Riihilahti (Ex-Spieler und derzeit Geschäftsführer von HJK Helsinki) seine Vertreter.

Die European Club Association (ECA) ist eine selbstständige und unabhängige Interessenvertretung der europäischen Fußballvereine, die es sich auf die Fahnen geschrieben hat, den europäischen Fußball auf Vereinsebene zu schützen und zu fördern. 

Bundesliga Bundesliga

Torjäger 2021/2022