Heute Live
Bundesliga

Haaland drängte offenbar trotz Bedenken auf BVB-Comeback

30.11.2021 10:46
Feierte gegen den VfL Wolfsburg sein Comeback: Erling Haaland (l.)
© Joachim Bywaletz via www.imago-images.de
Feierte gegen den VfL Wolfsburg sein Comeback: Erling Haaland (l.)

Erling Haaland feierte am Wochenende in Wolfsburg ein Blitz-Comeback für den BVB und traf nach nur wenigen Minuten. Der Jubel über seine Rückkehr ist groß, allerdings soll die medizinische Abteilung von Borussia Dortmund im Vorfeld dennoch Zweifel gehabt haben. 

Dass Erling Haaland dem Spiel des BVB fehlte, war in den letzten Wochen sehr ersichtlich. Der Elf von Marco Rose geht im letzten Drittel die Entschlossenheit ab, sobald der Norweger fehlt. Umso wichtiger war es, dass er nach dem Champions-League-Aus doch sein Comeback feiern konnte. Prompt traf Haaland artistisch gegen den VfL Wolfsburg. 

Vor dem Spitzenspiel gegen den FC Bayern stellt sich nun die Frage, wie lange der 21-Jährige auf dem Platz stehen könnte. Ginge es nach der medizinischen Abteilung des BVB sollte der Torjäger wohl nicht allzu viel Zeit auf dem Rasen verbringen.

Denn wie die "Bild" berichtet, hat die medizinische Abteilung in den letzten Wochen dafür plädiert, dass er frühestens gegen den Rekordmeister sein Comeback feiern sollte. Das Wolfsburg-Spiel sei ihnen zu früh gewesen. Nur 41 Tage lag seine schwere Hütfbeuger-Verletzung zurück, die ihn ursprünglich noch bis zum Ende des Jahres beschäftigen sollte.

Haaland-Sonderschichten für Comeback beim BVB

Doch Haaland soll offenbar so sehr gedrängelt haben, dass er am Donnerstag vor der Partie die Erlaubnis bekam, mitzureisen. Dortmund überprüfte nach jeder Trainingseinheit detailliert die CT-Bilder und diese seien in Ordnung gewesen. Bis zu acht Stunden soll er zusammen mit dem niederländischen Biomechaniker und Bewegungstherapeuten John Haddad trainiert haben. 

 

 

Offenbar erfolgreich, wie das vergangene Wochenende zeigte. Auch am freien Montag legte Haaland eine Sonderschicht ein, um für das Spitzenspiel fit zu werden. Die Dortmunder dürften hoffen, dass Haaland nichts überstürzt und gesund bleibt. Im Oktober verletzte er sich nur zwei Spiele nach einer Rückkehr schwerwiegend. Dieses Szenario gilt es dieses Mal zu verhindern. 

34. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
14.05.2022 15:30
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
2
1
VfL Wolfsburg
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
2
2
Arminia Bielefeld
Bielefeld
1
0
Arminia Bielefeld
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
1
0
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
2
1
1. FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
2
2
Bayer Leverkusen
Leverkusen
2
0
Bayer Leverkusen
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
1
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
5
3
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
1
1
Borussia Dortmund
Dortmund
2
0
Borussia Dortmund
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
2
1
VfB Stuttgart
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
1
0
1. FC Union Berlin
Union Berlin
3
2
1. FC Union Berlin
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
2
0
FC Augsburg
Augsburg
2
1
FC Augsburg
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
SpVgg Greuther Fürth
1
1
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern34245597:376077
    2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34223985:523369
    3Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen34197880:473364
    4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig341771072:373558
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin34169950:44657
    6SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg341510958:461255
    71. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln3414101052:49352
    81. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341371450:45546
    91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341371458:60-246
    10Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341291354:61-745
    11Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt3410121245:49-442
    12VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341261643:54-1142
    13VfL BochumVfL BochumBochum341261638:52-1442
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg341081639:56-1738
    15VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart347121541:59-1833
    16Hertha BSCHertha BSCHertha BSC34961937:71-3433
    17Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld345131627:53-2628
    18SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth34392228:82-5418
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • Die Partie VfL Bochum - Bor. Mönchengladbach (27. Spieltag) wurde nach einem Becherwurf abgebrochen und mit 2:0 für die Gäste gewertet.

    Torjäger 2021/2022

    #Spieler11mTore
    1FC Bayern MünchenRobert Lewandowski535
    2Bayer LeverkusenPatrik Schick124
    3Borussia DortmundErling Haaland622
    41. FC KölnAnthony Modeste120
    RB LeipzigChristopher Nkunku120