Heute Live

Überraschung im Ranking der IFFHS

PSG-Star stärker: Neuer nicht mehr bester Torwart der Welt

29.11.2021 11:58
Manuel Neuer vom FC Bayern ist nicht mehr bester Torwart der Welt
© via www.imago-images.de
Manuel Neuer vom FC Bayern ist nicht mehr bester Torwart der Welt

Die Vereinigung von Fußballstatistikern IFFHS mit Sitz in der Schweiz hat am Sonntag den besten Torwart der Welt bekannt gegeben. Überraschenderweise steht Manuel Neuer vom FC Bayern München nicht an der Spitze des Rankings.

Manuel Neuer ist nicht mehr der beste Torwart der Welt - zumindest laut der "International Federation of Football History and Statistics". Entthront wurde der Weltmeister von 2014, der 75 Punkte erhielt, von PSG-Star Gianluigi Donnarumma (170 Punkte).

Der Italiener, der im Sommer von AC Mailand zu Paris Saint-Germain gewechselt ist, wurde mit der Nationalmannschaft im Sommer Europameister. Mit zahlreichen Glanzparaden hatte Donnarumma großen Anteil an Italiens Triumphzug.

Auf Platz drei des Rankings ist Edouard Mendy vom FC Chelsea mit 40 Punkten gelandet, gefolgt von Emiliano Martínez von Aston Villa (25 Punkte) und Atlético Madrids Jan Oblak (20 Punkte).

Von der IFFHS wurde Neuer bereits fünf Mal als bester Torhüter der Welt ausgezeichnet. 2013, 2014, 2015, 2016 und 2020 gewann der Bayern-Profi den Titel. Auch die beiden Torwart-Legenden Iker Casillas und Gianluigi Buffon wurden fünf Mal ausgezeichnet. Mit einer Wiederwahl wäre Neuer alleiniger Rekordhalter gewesen.

Geht Neuer vom FC Bayern auch bei der Trophée Yachin leer aus?

Am Montagabend hat Manuel Neuer erneut die Chance, eine begehrte Trophäe abzusahnen. Der 35-Jährige gehört zu den zehn Kandidaten für die Trophée Yachin, die im Rahmen der Ballon-d'Or-Veranstaltung verliehen wird.

Allerdings geht Neuer möglicherweise auch bei der Preisverleihung der französischen Zeitung "France Football" leer aus. Das zumindest will "Sport Bild"-Reporter Tobi Altschäffl erfahren haben.

Von der IFFHS wurde Neuers Teamkollege Robert Lewandowski bereits als "World's Best Player 2021" gekürt. Lewandowski setzte sich mit 150 Punkten gegen Lionel Messi (FC Barcelona/ Paris Saint-Germain, 105 Punkte) und Jorginho (FC Chelsea, 40 Punkte) durch. Der 33-Jährige verteidigte seinen Titel als "Weltbester Spieler" des letzten Jahres damit, als er in der Abstimmung im Jahr 2020 ebenfalls ganz vorne landete. 

Bundesliga Bundesliga

20. Spieltag

Spielplan
Tabelle

Torjäger 2021/2022