Heute Live

Brady-Kollege lacht über Zahnverlust bei Last-Minute-Sieg

29.11.2021 11:33
Bradys (r.) Buccaneers entschieden das Spiel spät – Vea (l.) verlor beim Sieg einen Zahn
© Dirk Shadd via www.imago-images.de
Bradys (r.) Buccaneers entschieden das Spiel spät – Vea (l.) verlor beim Sieg einen Zahn

Star-Quarterback Tom Brady hat mit Super-Bowl-Champion Tampa Bay Buccaneers einen Last-Minute-Sieg gefeiert. Bei den Indianapolis Colts setzten sich die Bucs in der US-Football-Profiliga NFL mit 38:31 durch. Runningback Leonard Fournette überzeugte mit vier Touchdowns, der spielentscheidende Lauf in die Endzone gelang dem 28-Jährigen vor 63.000 Zuschauern erst 20 Sekunden vor Schluss.

Für Tampa war es der achte Sieg im elften Saisonspiel. Zuvor war Verteidiger Vita Vea bei einem Zusammenstoß ein Zahn ausgeschlagen worden. Der 26-Jährige saß kurz darauf allerdings lachend auf der Ersatzbank, sein Mund hatte noch geblutet.

Auch die New England Patriots um Quarterback Mac Jones und den deutschen Fullback Jakob Johnson setzten ihren Lauf fort. Mit dem souveränen 36:13 im Topspiel gegen die Tennessee Titans feierten die Patriots ihren sechsten Sieg in Serie und zogen durch den insgesamt achten Erfolg mit den Titans gleich.