Heute Live
2. Bundesliga

Can Aydin spricht über seine Zukunft

Gündogan-Kumpel bestätigt Vertragsgespräche mit Schalke

26.11.2021 15:02
Can Aydin fühlt sich beim FC Schalke 04 wohl
© Tim Rehbein/RHR-FOTO via www.imago-images.de
Can Aydin fühlt sich beim FC Schalke 04 wohl

Can Aydin hat sich in dieser Saison beim FC Schalke 04 festgespielt. Doch wie lange der rechte Mittelfeldspieler noch das königsblaue Trikot tragen wird, ist offen. Schließlich endet der Vertrag nach dem Saisonende. Allerdings laufen bereits Verhandlungen über eine Ausweitung der Zusammenarbeit.

Seit 2014 spielt Can Aydin für den FC Schalke 04. Nachdem sich der 19-Jährige zunächst durch zahlreiche Jugendteams hocharbeitete, durfte der Rechtsaußen in der vergangenen Saison erstmals Bundesliga-Luft schnuppern.

Nach dem Abstieg aus dem deutschen Fußball-Oberhaus spielt Aydin inzwischen eine größere Rolle. In der laufenden Saison absolvierte das Eigengewächs bereits elf Pflichtspiele für den Knappen. Zuletzt gehörte Aydin immer häufiger der Startelf an.

Wie der zweifache 20-Nationalspieler gegenüber der "WAZ" verraten hat, befindet sich sein Berater mit dem FC Schalke 04 aktuell in Gesprächen über eine mögliche Vertragsverlängerung. Der Ausgang sei dabei offen, wenngleich Aydin betonte: "Ich bin jetzt seit sieben Jahren hier". Er selbst fühle sich im Verein wohl.

Schalke-Youngster: Gündogan "wie mein großer Bruder"

Einen besondere Beziehung pflegt Aydin zu DFB-Star Ilkay Gündogan. "Er ist für mich wie mein großer Bruder. Wenn ich gutes Spiel mache, lobt er mich. Wenn ich schlecht spiele, kann ich ihn nach Tipps fragen. Er ist gerade Kapitän von Manchester City", verriet Aydin, der den selben Berater wie der Nationalspieler hat.

Auch zu ehemaligen Schalke-Spielern wie Ahmed Kutucu oder Nassim Boujellab hat Aydin noch einen guten Draht. "Ich freue mich zum Beispiel über Can Bozdogans Champions-League-Debüt", sagte der Mittelfeldmann, der sich gleichzeitig dem Konkurrenzkampf im Profifußball bewusst ist: "Als junger Spieler hast du in der Vorbereitung das Ziel, dich durchzusetzen und darfst nur an dich selbst denken."

2. Bundesliga 2. Bundesliga

Torjäger 2021/2022